Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Foto-Lächler)

Die Füchse Berlin haben ihre zweite Saisonniederlage kassiert: das Team von Trainer Velimir Petkovic unterlag der SG Flensburg-Handewitt zu Hause vor 8164 Fans mit 26:30 (13:14).

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Die TSV Hannover-Burgdorf kann sich über den dritten Auswärtssieg in der Saison 2017/18 freuen. In Ludwigshafen setzten sich DIE RECKEN dank einer konsequenten Abwehrleistung und einem überragenden Martin Ziemer im Tor mit 21:27 (10:13) durch.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Nach der Königsklasse ist vor der DKB Handball-Bundesliga: Zuletzt holte der THW Kiel 7:1 Punkte in Serie, am Donnerstag geht es für die "Zebras" beim TVB 1898 Stuttgart um zwei weitere wichtige Zähler in der "stärksten Liga der Welt" - und die Fortsetzung des positiven Trends

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Beate Haar

Erstmals in dieser Saison trifft die SG Flensburg-Handewitt auf einen Gegner zum zweiten Mal. Wenn am Donnerstag um 19 Uhr bei den Füchsen Berlin die Auswärtspartie angepfiffen wird, ist es erst 22 Tage her, dass sich die beiden Teams in der „Hölle Nord“ gegenübergestanden hatten.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Alibek Käsler)

Eines der sechs Hessenderbys, die es im Verlauf dieser Saison in der DKB-Handball-Bundesliga gibt, steigt am Samstag in Kassel. In dieser Spielklasse ist es der Klassiker, es hat die längste Tradition.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Nach der Partie beim THW Kiel erwarten die Eulen Ludwigshafen in der DKB Handball-Bundesliga mit dem TSV Hannover-Burgdorf den nächsten Brocken. "Wir sind krasser Außenseiter. Hannover hat in dieser Saison schon bewiesen,

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Das Novemberwetter im Norden ist momentan eher grau und stürmisch. Auf die TSV Hannover-Burgdorf wartet am Donnerstagabend (19.00 Uhr live bei Sky) ebenfalls eine stürmische Aufgabe, denn DIE RECKEN treten beim Aufsteiger aus Ludwigshafen an.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

19.11.2017 12:30
DKB Handball-Bundesliga, 13.Spieltag
  
SC DHfK Leipzig - FA Göppingen 0 : 0
19.11.2017 15:00
DKB Handball-Bundesliga, 13.Spieltag
  
TUS N.-Lübbecke - VfL Gummersbach 0 : 0
19.11.2017 17:00
2.Handball-Bundesliga, 14.Spieltag
  
HSG Nordhorn-Lingen - HBW Balingen/Weilst. 0 : 0
  
DJK Rimpar Wölfe - HC Rhein Vikings 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 06:01:51
Legende: ungespielt laufend gespielt