Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: TuS Ferndorf

Zum Traditionsderby am 2. Weihnachtsfeiertag zwischen dem ThSV Eisenach und dem EHV Aue gibt es für die Wartburgstädter ein Wiedersehen mit Alexander Koke. Der 1979 in Detmold geborene ehemalige Juniorennationalspieler trug von 2009 bis 2011 das Trikot des ThSV Eisenach, trainierte zugleich die männliche Jugend C, mit der er den Landesmeistertitel eroberte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zum Auftakt der Spielzeit 2017/18 hatte der VfL Eintracht Hagen in der 2. Bundesliga beim Gastspiel beim TV Emsdetten ein extrem unglückliches Spiel abgeliefert – und am Ende 28:33 verloren. Vor allem Linksaußen Dirk Holzner bekamen die Grün-Gelben dabei nie gestellt:

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Das letzte Spiel des Jahres findet traditionell am 2. Weihnachtstag statt. Am 19. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga empfängt der TBV Lemgo am 26. Dezember die Eulen Ludwigshafen um 15 Uhr in der Lipperlandhalle.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Noch einmal alles geben, ehe es in die Winterpause geht, das wollen die Eulen Ludwigshafen im letzten Spiel des Jahres 2017. Die Mannschaft von Trainer Ben Matschke gastiert beim wiedererstarkten TBV Lemgo (Dienstag, 15.00 Uhr, Lipperlandhalle, Lemgo) und will in Ostwestfalen an die Leistungen aus der Partie gegen den SC Magdeburg anknüpfen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Während in weiten Teilen Deutschlands weihnachtliche Stimmung herrscht, müssen die Profis der TSV Hannover-Burgdorf auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgans und Glühwein verzichten, denn DIE RECKEN beenden die erste Saisonhälfte am zweiten Weihnachtstag mit einem Auswärtsspiel bei der SG Flensburg-Handewitt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Sascha Klahn

 Mittwoch nach dem Fest, 19 Uhr in der ausverkauften Sparkassen-Arena: Die letzten 60 von insgesamt 3.600 Handball-Minuten 2017 stehen auf dem Programm des THW Kiel. Die Partie gegen den Aufsteiger TuS N-Lübbecke beschließt ein Jahr, das zeitweise einer Achterbahnfahrt glich

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

08.02.2018 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 20.Spieltag
  
TSV Hannover-Burgdorf - TSV GWD Minden 0 : 0
  
SC Magdeburg - VfL Gummersbach 0 : 0
  
HC Erlangen - SG Flensburg-Handewitt 0 : 0
  
HSG Wetzlar - FA Göppingen 0 : 0
  
Rhein-Neckar Löwen - TBV Lemgo 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.01.2018 16:04:49
Legende: ungespielt laufend gespielt