Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die verbleibenden drei Spiele will Handball-Zweitligist ASV Hamm-Westfalen vor allem für eines nutzen: um sich möglichst erfolgreich und mit einem guten Gefühl aus der laufenden Saison zu verabschieden. Den Grundstein dafür wollen die Westfalen am Samstag um 19:30 Uhr bei der bereits als Absteiger feststehenden HG Saarlouis legen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Samstag, den 19. Mai 2018, reist der TUSEM zum letzten Auswärtsspiel der 2. Handball-Bundesliga Saison 2017/18 nach Würzburg zur DJK Rimpar Wölfe. Anwurf in S.-Oliver-Arena (Stettiner Str. 1, 97074 Würzburg) ist um 19:30 Uhr.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Peter Pisa

Zum vorletzten Heimspiel der Saison empfängt die HSG Konstanz am Samstag, 20 Uhr, den finanzstarken Aufsteiger HC Elbflorenz Dresden in der Schänzle-Sporthalle. Großer Wunsch im Lager der HSG nach den großen Enttäuschungen der letzten Wochen: Ein Sieg und sich für durchaus ansprechende Leistungen in der Rückrunde zu belohnen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Drei Spiele müssen die Handballer des VfL Eintracht Hagen in der 2. Bundesliga noch absolvieren. Dabei sind sie bekanntlich bereits seit drei Wochen in der komfortablen Lage, den Klassenerhalt vorzeitig gesichert zu haben. Ganz anders gestaltet sich die Situation für den kommenden Kontrahenten Wilhelmshavener HV.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: VfL Gummersbach

Der HSC Coburg hat den 20 Jahre alten Marcel Timm vom VFL Gummersbach verpflichtet und schließt damit seine Personalplanung für die kommende Saison ab. Timm unterschreibt bei den Vestestädtern einen 2-Jahres-Kontrakt, der vom 01.07.2018 bis zum 30.06.2020 Gültigkeit besitzt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Drei Spieltage vor dem Saisonende empfangen die Bergischen Löwen am Samstag um 19 Uhr HBW Balingen-Weilstetten in der Solinger Klingenhalle. Bei dem Aufeinandertreffen beider Teams sind Emotionen, Dramatik und großer Kampf stets garantiert. Die Solinger Klingenhalle hat in der nun aus-laufenden Saison schon alles gesehen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: sportfotoeisenach

Frohe Kunde für alle beim ThSV Eisenach! Manager Karsten Wöhler informierte am Donnerstagmorgen über die Vertragsverlängerung von Rückraumspieler Alexander Saul. Der torgefährliche Linkshänder, mit 178 Treffern auf Platz 11 der Torjägerliste der 2. Handballbundesliga der Männer, verlängerte sein Engagement beim thüringischen Traditionsverein um zwei weitere Jahre. Ligaunabhängig.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

27.05.2018 12:30
DKB Handball-Bundesliga, 33.Spieltag
  
FA Göppingen - TSV GWD Minden 0 : 0
  
TSV Hannover-Burgdorf - SC DHfK Leipzig 0 : 0
  
TV 05/07 Hüttenberg - VfL Gummersbach 0 : 0
  
TUS N.-Lübbecke - SG Flensburg-Handewitt 0 : 0
  
MT Melsungen - Füchse Berlin 0 : 0
27.05.2018 15:00
DKB Handball-Bundesliga, 33.Spieltag
  
Rhein-Neckar Löwen - Die Eulen Ludwigshafen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 27.05.2018 11:47:58
Legende: ungespielt laufend gespielt