Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Archiv

Rückschlag für den TV Hüttenberg in der Vorbereitung zur Saison 2018/19. Nach zuletzt zwei erfolgreichen Auftritten in den Testspielen gegen die HSG Hanau und den ThSV Eisenach, gingen die Blau-Weiß-Roten am Samstagabend beim f.a.n.-Cup 2018 der HSG Kahl/Kleinostheim als Verlierer vom Feld.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Es war der erste Härtetest für den TuS, denn am Freitag kam mit den Rhein Vikings ein Zweitligakonkurrent in die Kreuztaler Stählerwiese. Das Team von Michael Lerscht hatte erstmals vor einem Testspiel keine zusätzliche Trainingseinheit absolviert und startete furios.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TVG Großwallstadt gewann die Halbfinalpartie gegen den TVG Hüttenberg am Samstagabend – nach zwei harten Trainingseinheiten tagsüber – mit 24:23. Jan Winkler erzielte 7 Sekunden vor Schluß den alles entscheidenen Treffer aus dem Rückraum. Das Team glänzte mit einer tollen Mannschafts-leistung und leidenschaftlichen Aktionen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Tolle Stimmung herrschte am Freitagabend bei der Bier- und Vereinsmeile am Schützenhaus Dormagen. Mittendrin waren die Handballer des TSV Bayer Dormagen, die nach der kurzweiligen Vorstellung auf der Bühne Autogramme gaben, mit den Fans ins Gespräch kamen und natürlich am Stand von Sponsor Sünner munter Kölsch und Fassbrause ausschenkten.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: TUSEM)

Die Handballer vom TUSEM Essen haben ein kleines Ausrufezeichen in der Vorbereitung auf die neue Saison in der 2. Bundesliga gesetzt. Während des Trainingslagers im baden-württembergischen Abstatt gelang der Mannschaft von Trainer Jaron Siewert (s. Foto) der Sieg beim RIVA-Handball-Cup.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Handball Sport Verein Hamburg gewinnt im zweiten Testspiel der noch jungen Saison mit 36:19 gegen die HSG Horst/Kiebitzreihe. Neu-Torwart Aron Edvardsson streifte zum zweiten Mal das Hamburger Trikot über.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Die ersten Zuschauer hatten in der Bergkamener Sporthalle am Friedrichsberg bereits ihren Eintritt gezahlt und bei tropischen Temperaturen weit jenseits der 40 Grad Celsius Platz genommen, da entschieden sich die Schiedsrichter zusammen mit den Verantwortlichen des ASV Hamm-Westfalen und TuS Nettelstedt-Lübbecke am frühen Freitagabend für ein Absage des geplanten Test der beiden Handball-Zweitligisten.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.