Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: TUSEM)

Daniel Haase, der langjährige hauptamtliche Trainer der TUSEM-Handballer, hat sich entschlossen, den Verein zum Saisonende zu verlassen. Aktuell ist der Anwärter auf die A-Trainer Lizenz des DHB sowohl für die Zweitvertretung des TUSEM in der Regionalliga Nordrhein (vierthöchste deutsche Spielklasse), als auch für die A-Jugend Bundesligamannschaft verantwortlich.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Ingrid Anderson-Jensen)

Die Winterpause ist vorbei für die Bergischen Löwen, und auch das erste Testspiel haben die Mannen von Trainer Sebastian Hinze (s. Foto) bereits absolviert. Am Mittwochabend gewann der BHC unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Solinger Klingenhalle mit 34:26 (18:12) gegen Zweitliga-Konkurrent TUSEM Essen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Eintracht)

Nach der Verpflichtung von Linksaußen Jost Brücker kann Eintracht Hildesheim in der EM-Pause noch einen weiteren Neuzugang präsentieren. Vom Zweitligakonkurrenten HSG Konstanz wechselt Julius Heil (s. Foto) in den Norden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: ASV)

Nachdem der ASV Hamm-Westfalen im Rahmen seiner Vorbereitung bisher vor allem im körperlichen Bereich gearbeitet hat, gab es am Samstag beim Blitzturnier der HSG Augustdorf/Hövelhof erste Gelegenheit für den Zweitligisten, Spielpraxis zu sammeln.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Peter Pisa)

Nachdem der im Sommer aus Rostock an den Bodensee gewechselte Rückraumspieler Julius Heil (s. Foto) in der Hinrunde wenig zum Einsatz kam und wieder näher an der Heimat Handballspielen wollte, wurde der Vertrag auf Wunsch des Spielers bei der HSG Konstanz zum 31. Dezember 2017 aufgelöst.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: TUSEM)

Zwei Wochen sind vergangen, als sich der TUSEM mit dem 27:25-Heimsieg gegen HBW Balingen-Weilstetten erfolgreich in die Winterpause verabschiedete. Am Mittwoch war die Urlaubszeit vorbei, dann begann für die Spieler um Trainer Jaron Siewert die Vorbereitungsphase auf die verbleibenden 18 Spiele in der Saison 2017/18.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.