Jonas Ellwanger verlängert beim TUSEM

(Foto: TUSEM)

2.Bundesliga
Tools
Typography

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Jonas Ellwanger (s. Foto) hat seinen Vertrag beim TUSEM verlängert. Der Rückraumspieler bleibt dem Team von der Margarethenhöhe für zwei weitere Jahre bis zum 30.06.2019 erhalten.

Die Karriere von Jonas Ellwanger ist ein Paradebeispiel für den Weg eines TUSEM-Jugendspielers nach oben: Mit sieben Jahren begann der gebürtige Essener im Jahr 2000 gemeinsam mit seinem Bruder Lukas in der Jugendabteilung der Margarethenhöher mit dem Handball. Nach Durchlauf aller Jugendmannschaften auf jeweils höchstem Niveau folgten mehrere Jahre Spielpraxis in der 2. Herrenmannschaft bei gleichzeitig täglicher Trainingsbeteiligung im Bundesligateam. Schon als 17-Jähriger in der Saison 2010/2011 hatte Jonas erste Einsätze in der 1. Männermannschaft des TUSEM, hatte in der Aufstiegssaison und auch in der TUSEM-Erstligasaison 2012/13 Kurzeinsätze in der „stärksten Liga der Welt".

Seitdem ging die Entwicklung des Aufbauspielers steil bergauf: Insgesamt 224 Tore erzielte Jonas für den TUSEM in den letzten beiden Spielzeiten. In der aktuellen Saison sind bereits 105 Treffer auf seinem Konto. In den wichtigen Phasen übernimmt er die Verantwortung, leitet die Spielzüge ein und setzt neben dem eigenen Zug zum Tor auch seine Mitspieler immer wieder hervorragend in Szene.

Neben dem Handball studiert Jonas BWL an der Universität Duisburg-Essen. Seinen Bachelor möchte er innerhalb der nächsten beiden Jahre erfolgreich abschließen. Mit der Handballmannschaft der Universität Duisburg-Essen wurde Jonas 2016 deutscher Hochschulmeister und nimmt diesen Sommer mit dem Team an der Hochschul-EM im spanischen Málaga teil.

„Ich freue mich, auch die nächsten Jahre im TUSEM-Trikot aufzulaufen und ein Teil dieser jungen, ehrgeizigen Truppe zu sein. Die Heimspielatmosphäre ist elektrisierend und es ist jedes Mal ein Highlight „am Hallo" vor unseren Fans zu spielen. Zudem kann ich neben dem Handball hier an der Uni Essen mein Studium gut fortsetzen. Vor allem gilt für mich nun, die bevorstehenden Aufgaben anzugehen und so mit der Mannschaft den Klassenerhalt zu sichern", erläutert Jonas Ellwanger seine Beweggründe zur Vertragsverlängerung.

Herbert Stauber, Sportlicher Leiter des TUSEM: „Wir freuen uns riesig, dass Jonas auch in den kommenden zwei Jahren für den TUSEM am Ball sein wird. Auf seine Qualitäten sind auch mehrere andere Clubs aufmerksam geworden und somit ist es umso erfreulicher, dass er sich für den TUSEM entschieden hat. Jonas hat sich zum absoluten Führungsspieler im Team entwickelt und er wird uns in den kommenden Spielzeiten mit seiner leidenschaftlichen Art und Weise noch viel Freude bereiten. Es ist ein super Zeichen und auch die Bestätigung der gesamten Arbeit des Vereins sowie der Trainer, dass sich unsere Spieler vermehrt für den Verbleib beim TUSEM entscheiden. Weitere Vertragsverlängerungen werden in den kommenden Wochen folgen."

Aktueller Stand der TUSEM-Kaderplanung:

Verträge für die kommende Saison: Sebastian Bliß (TH), Noah Beyer (LA), Dennis Szczesny (RL/KM), Carsten Ridder (RL), Jonas Ellwanger (RM/RL), Justin Müller (RM), Malte Seidel (RM), Michael Kintrup (RR), Karl Roosna (RR/RA), Tim Zechel (KM)

Abgänge: Justin Mürköster (ThSV Eisenach)

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

09.05.2017 19:30
2.Handball-Bundesliga, 33.Spieltag
  
DJK Rimpar Wölfe - TV Emsdetten 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 01.05.2017 04:34:07
Legende: ungespielt laufend gespielt