TUSEM-Youngster zur U20-Nationalmannschaft eingeladen

(Foto: TUSEM)

2.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

TUSEM-Rückraumspieler Luca Witzke (s. Foto) wurde für den kommenden U20-Nationalmannschaftslehrgang in Warendorf eingeladen. Vom 17. bis 22. Juni bittet Junioren-Bundestrainer André Haber seine Mannschaft zu mehreren Einheiten in die Halle der Sportschule.

Luca Witzke bestritt in der Saison 2017/18 insgesamt 26 Spiele für die Margarethenhöher in der 2. Handball-Bundesliga und war dabei mit 36 Toren erfolgreich. Der 19-jährige Rechtshänder, der parallel auch noch in der A-Jugendbundesliga für den TUSEM spielte, besticht vor allem durch sein schnelles Eins-gegen-Eins Verhalten und verfügt zudem über einen starken Wurf aus dem Rückraum. Aufgrund der Personalnot im rechten Rückraum kam Luca vor allem auf der, für einen Rechtshänder ungewohnten, Position auf Rückraumrechts zum Einsatz. Diese Aufgabe meisterte er mit Bravour. Auch in der Deckung hat der gebürtige Moerser viel dazugelernt und sich somit nicht nur in den Fokus von TUSEM-Trainer Jaron Siewert gespielt.

Der Lohn für die starken Leistungen ist die Einladung zum Lehrgang der U20-Nationalmannschaft, für die Luca auch schon im Dezember 2017 nominiert wurde. Allerdings musste er den Lehrgang Ende des letzten Jahres verletzungsbedingt absagen. Nun hat Luca erneut die Chance, sein Können in der Junioren-Nationalmannschaft unter Beweis zu stellen. Der Lehrgang in Warendorf dient als Vorbereitung für die U20-Europameisterschaft in Slowenien (19. bis 29. Juli), für die Luca jetzt die Chance hat, noch in den Kader zu rücken.

TUSEM-Trainer Jaron Siewert: „Luca hat sich sehr professionell über die gesamte Saison verhalten und kam noch stärker aus der Verletzung zurück. Er hat lange Zeit die Verantwortung in der A-Jugend getragen und ist immer wichtiger für die 1. Männermannschaft geworden. Es freut mich sehr, dass der Einsatz nun belohnt wird und er erneut eine Chance bekommt."

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

18.10.2018 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 10.Spieltag
  
TVB 1898 Stuttgart - TSV Hannover-Burgdorf 0 : 0
2.Handball-Bundesliga, 10.Spieltag
  
EHV Aue - ASV Hamm-Westfalen 0 : 0
DKB Handball-Bundesliga, 10.Spieltag
  
SG BBM Bietigheim - TSV GWD Minden 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 17.10.2018 23:06:04
Legende: ungespielt laufend gespielt