Thies Bergemann verstärkt Handball Sport Verein Hamburg

(Foto: Stefan Luksch)

Bundesliga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Handball Sport Verein Hamburg und der THW Kiel haben sich geeinigt: Rechtsaußen Thies Bergemann (s. Foto) wechselt zum 01. Juli für zwei Jahre in die Hansestadt. Der 22-jährige hat den Vertrag bereits unterschrieben.

Während Bergemann beim THW Kiel mit einem Zweitspielrecht für den TSV Altenholz ausgestattet war, wird er ab der kommenden Saison exklusiv für den Handball Sport Verein Hamburg spielen.

„Die Geschichte des Vereins ist großartig und ich freue mich darauf, ein Teil der Mannschaft zu sein“, erklärt Thies Bergemann seinen Wechsel zum Handball Sport Verein Hamburg. „Zudem kann ich hier meine Ausbildung zum Immobilienkaufmann fortsetzen und meinen Lebensmittelpunkt nach Hamburg verlegen.“

Mit der Verpflichtung von Thies Bergemann hat der Handball Sport Verein Hamburg in der Kaderplanung einen wichtigen Schritt nach vorne gemacht. „Thies ist unser absoluter Wunschkandidat. Er ist jung und dennoch erfahren. Er wird die Lücke auf Rechtsaußen mit Qualität schließen“, so Sebastian Frecke, Geschäftsführer der ausgegliederten Betriebsgesellschaft des zukünftigen Zweitligisten Handball Sport Verein Hamburg.

Weiterhin offen ist die Nachbesetzung der Torhüterposition.

Foto: Thies Bergemann, hier noch im Trikot des TSV Altenholz

Ergebnisdienst Bundesliga

21.02.2019 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 22.Spieltag
  
HSG Wetzlar - TSV GWD Minden 0 : 0
  
TSV Hannover-Burgdorf - Füchse Berlin 0 : 0
  
VfL Gummersbach - THW Kiel 0 : 0
  
HC Erlangen - Bergischer HC 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 20.02.2019 18:23:55
Legende: ungespielt laufend gespielt