Dessau verlängert mit Urgestein; Czech geht

Foto: DKB-HBL

2.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Seit 2011 spielt Tomas Pavlicek beim DRHV 06. Damit ist der Tscheche das Urgestein des Vereins, der mit den Jahren zum Publikumsliebling avanciert ist. Jetzt verlängerte der Verein seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. 221 Punktspiele bestritt der 32-Jährige bereits für die Biber und trug 2016 beträcht-lich zum Aufstieg in die 2.Handball-Bundesliga bei.

"Ich freue mich sehr, noch ein weiteres Jahr in Dessau Handball spielen zu können. Es wird wieder eine harte Saison werden. Ich hoffe wieder auf die tolle Unterstützung der Fans und freue mich ganz besonders gemeinsam mit ihnen in die Saison zu starten", so Tomas.

Des weiteren gibt der Verein die Auflösung des Vertrages mit André Czech aufgrund seiner Langzeitverletzung bekannt. Kurz vor seinem Wechsel an die Muldestadt verletzte sich der 22-Jährige 2017 schwer am Knie und bestritt darum kein einziges Spiel für die Dessauer. Der Verein wünscht André alles erdenklich Gute für die Zukunft.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

20.09.2018 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 06.Spieltag
  
MT Melsungen - VfL Gummersbach 17 : 8
  
HC Erlangen - Füchse Berlin 8 : 15
  
SC Magdeburg - TSV GWD Minden 19 : 14
Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 20:15:15
Legende: ungespielt laufend gespielt