Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Peter Pisa

1700, 1800, 1850 – die Zuschauerzahlen des Bundesliga-Superballs stiegen von Jahr zu Jahr an. Genauso wie die Vorfreude bei der HSG Konstanz vor der vierten Großveranstaltung zusammen mit dem SV Allensbach. Nachdem die Drittliga-Damen ihr Spitzenspiel gegen Gröbenzell (17 Uhr) bestritten haben, wartet auf die HSG um 20 Uhr mit dem HC Empor Rostock beim Blick auf die Historie einer der traditionsreichsten und erfolgreichsten Vereine Deutschlands.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Der VfL gewinnt gegen einen starken EHV Aue mit 29:25 (12:14), in der Bilanz gegen Aue steht es nun nach insgesamt 10 Begegnungen mit 5 Niederlagen und 5 Siegen unentschieden zwischen den Teams.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Ostersamstag, den 15. April 2017, tritt der TUSEM beim TV 05/07 Hüttenberg an. Anwurf der Partie in der Sporthalle Hüttenberg (Hauptstr. 107, 35625 Hüttenberg) ist um 15:30 Uhr. Das Spiel wird live im TV übertragen: Ab 15:30 Uhr können alle TUSEM-Fans, die nicht vor Ort in der Halle sind, das Spiel im hr Fernsehen anschauen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Peter Pisa)

Samuel Wendel (s. Foto), 20-jähriger Linksaußen und Mittelmann der HSG Konstanz, wechselte im vergangen Sommer vom österreichischen Serienmeister HC Hard zur HSG. Der gebürtige Bregenzer studiert Wirtschaftswissenschaften an der mit der HSG zur Förderung des Spitzensports kooperierenden Exzellenzuniversität Konstanz und gehörte zur Jugend-Nationalmannschaft Österreichs.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Für die Mittelhessen setzte es zuletzt eine mehr als bittere Niederlage beim Wilhelmshavener HV, als die Blau-Roten durch den Niederländer Kay Smits quasi mit dem Schlusspfiff noch den entscheidenden 27:28-Gegentreffer eingeschenkt bekamen. Nach dem Auswärtserfolg der SG BBM Bietigheim in Rostock sowie dem Punktgewinn des DJK Rimpar gegen Tabellenführer TuS Nettelstedt-Lübbecke, rutschte der Traditionsverein aus Hochelheim und Hörnsheim vorerst auf den dritten Tabellenrang der 2. Handball-Bundesliga ab.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Ostersamstag empfängt der ThSV Eisenach um 19.30 Uhr mit dcen DJK Rimpar Wölfen den Tabellen-Vierten, der den Aufstieg in die Eliteliga im Visier hat. Vor der Partie sprachen wir mit unserem Trainer Christoph Jauernik

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: ASV)

Vor einer erneut hohen Auswärtshürde stehen die Handballer des ASV Hamm-Westfalen am Gründonnerstag um 20 Uhr in der 2. Liga. Die Mannschaft von Trainer Stephan Just tritt wieder einmal als krasser Außenseiter an, diesmal beim Tabellenzweiten SG BBM Bietigheim.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

23.04.2017 16:30
2.Handball-Bundesliga, 32.Spieltag
  
TuS Ferndorf - TSG Friesenheim 23 : 29
  
VfL Bad Schwartau - Wilhelmshavener HV 29 : 25
23.04.2017 17:00
2.Handball-Bundesliga, 32.Spieltag
  
TV 05/07 Hüttenberg - TV Neuhausen 34 : 28
  
TV Emsdetten - ASV Hamm-Westfalen 29 : 26
  
ThSV Eisenach - Dessau-Roßlauer HV 23 : 24
  
SG BBM Bietigheim - SG Leutershausen 25 : 24
  
EHV Aue - HG Saarlouis 36 : 25
  
TUS N.-Lübbecke - TuSEM Essen 28 : 23
  
HSG Nordhorn-Lingen - HC Empor Rostock 36 : 14
23.04.2017 17:15
DKB Handball-Bundesliga, 27.Spieltag
  
HC Erlangen - FA Göppingen 30 : 26
  
VfL Gummersbach - TSV Hannover-Burgdorf 30 : 26
23.04.2017 18:00
2.Handball-Bundesliga, 32.Spieltag
  
HSG Konstanz - DJK Rimpar Wölfe 29 : 28
Letzte Aktualisierung: 23.04.2017 23:38:09
Legende: ungespielt laufend gespielt