Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

In einem bis zum Schluss spannenden und hart umkämpften Handballspiel musste sich der HBW Balingen-Weilstetten dem Bergischen HC am Ende denkbar knapp mit 29:30 (16:15) geschlagen geben. Die Gallier von der Alb boten über 60 Minuten eine vor allem kämpferisch ansprechende Leistung

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Sie geht weiter, die beeindruckende Serie der Handballer des VfL Eintracht Hagen in der 2. Bundesliga. Mit dem Sieg gegen den Wilhelmshavener HV holte die Mannschaft von Cheftrainer Niels Pfannenschmidt (s. Foto) sechs Zähler am Stück, gewann vier der vergangenen fünf Begegnungen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

In acht Heimspielen hat der ASV Hamm-Westfalen in dieser Saison bisher erst einmal verloren und das gegen den unangefochtenen Spitzenreiter Bergischer HC. Da der nächste Gegner, die HG Saarlouis, auswärts in dieser Spielzeit in allen acht Partien ohne Punktgewinn geblieben ist,

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Eintracht-Team hat sich wieder gefangen und mit zwei Siegen aus den letzten drei Spielen wieder ein Ausrufezeichen im Kampf um den Klassen-erhalt gesetzt. Vor allem im letzten Auswärtsspiel bei der HG Saarlouis trat das Team von Trainer Gerald Oberbeck souverän und selbstbewusst auf.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Serie des TUSEM Essen geht weiter. In der 2. Handball-Bundesliga hat die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert das Heimspiel gegen die Rimpar Wölfe mit 23:21 (11:9) gewonnen und ist damit auch nach dem siebten Spiel in Folge ungeschlagen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ab sofort ist die Rückrunden-Dauerkarte für die Heimspiele des TUSEM in der 2. Handball-Bundesliga Saison 2017/18 erhältlich. Bis zum Sommer 2018 stehen noch insgesamt elf Partien in der Arena „am Hallo“ auf dem Spielplan.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Beim Auswärtssieg in Emsdetten war sie wieder da, die Leichtigkeit, mit der die Handballer der SG BBM Bietigheim in die Saison gestartet waren. Am Sonntag (15.30 Uhr) folgt zur Belohnung auf dem Fuß das nächste Top-Duell um die Plätze im Vorderfeld der 2. Liga. Wenn die SG BBM in der Ludwigsburger MHPArena auf den VfL Lübeck-Schwartau trifft, spielt der Vierte gegen den Zweiten.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

16.12.2017 17:00
2.Handball-Bundesliga, 18.Spieltag
  
EHV Aue - Eintracht Hildesheim 0 : 0
16.12.2017 19:00
2.Handball-Bundesliga, 18.Spieltag
  
VfL Lübeck-Schwartau - HBW Balingen/Weilst. 0 : 0
  
Bergischer HC - HC Rhein Vikings 0 : 0
16.12.2017 19:30
2.Handball-Bundesliga, 18.Spieltag
  
ThSV Eisenach - ASV Hamm-Westfalen 0 : 0
  
DJK Rimpar Wölfe - VfL Eintracht Hagen 0 : 0
  
Wilhelmshavener HV - HG Saarlouis 0 : 0
16.12.2017 20:00
2.Handball-Bundesliga, 18.Spieltag
  
HSG Konstanz - TuSEM Essen 0 : 0
16.12.2017 20:30
DKB Handball-Bundesliga, 17.Spieltag
  
HC Erlangen - Die Eulen Ludwigshafen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 16.12.2017 06:12:26
Legende: ungespielt laufend gespielt