Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

empor rostock jubel kopieDie gute Nachricht vorweg: Die Leidenszeit von Julius Heil ist zu Ende. Der 20 Jahre alte Rückraumspieler des HC Empor Rostock hat seine Wadenverletzung auskuriert und wird nach dreiwöchiger Zwangspause am Sonntag im Heimspiel gegen die SG Leutershausen (16.30 Uhr, Ospa-Arena) erstmals wieder im Kader stehen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

asv hammFabian Huesmann fällt möglicherweise für mehrere Wochen aus. - Foto: ArchivFabian Huesmann fällt möglicherweise für mehrere Wochen aus. - Foto: ArchivAm fünften Spieltag der 2. Handball-Bundesliga tritt der ASV Hamm-Westfalen Samstag um 20 Uhr auswärts beim TV Neuhausen an. Beim Tabellenzehnten wollen die Westfalen ihren zweiten Saisonsieg feiern. Die Reise zum TV tritt die Mannschaft ohne Fabian Huesmann an, der wegen eine Bänderverletzung am Ellbogen länger auszufallen droht.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

malitz tobias frei empor rostockDer HC Empor hat einen neuen starken, regionalen Partner gewonnen! Die Ostsee Druck Rostock GmbH stößt zum Sponsorenkreis des Zweitligisten, übernimmt ein Spielerpatronat für einen Akteur des Clubs. Das Logo des Unternehmens wird ab sofort das Spielertrikot von Schlussmann Tobias Malitz (s. Foto) zieren. „Wir freuen uns, dass sich die Ostsee Druck Rostock GmbH dazu entschlossen hat, unseren Weg zu unterstützen und nun die Förderung eines jungen Talents übernimmt“, so Empor-Geschäftsführer Sven Thormann.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Verletzung in der Schlussminute in Dessau. „Teuer erkauft“ wurde, wie sich erst am gestrigen Donnerstag herausstellte, der Punktgewinn der HGS in Dessau (24:24). In der Schlussminute zog sich Abwehrchef Philipp Kessler bei einer Defensivaktion eine schwere Schulterverletzung (Labrum-Riss) zu.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

tusem essenMit dem Selbstvertrauen aus zuvor drei Spielen ohne Niederlage ging der TUSEM in die Partie gegen die Mannschaft aus Bayern. Schon im Vorfeld prophezeite Trainer Stephan Krebietke ein kampf- und körperbetontes Duell, was sich von der ersten Minute an bewahrheiten sollte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

eblen daniel konstanz frei peter pisa kopieDas zweite Auswärtsspiel in Folge führt die HSG Konstanz am Sonntag, 16.30 Uhr, 500 Kilometer gen Norden, direkt vor die Tore Siegens. Beim TuS Ferndorf möchte das Team von Daniel Eblen die deutliche Niederlage in Emsdetten vergessen machen – und gerne den zweiten Auswärtscoup feiern.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

sartisson tim schaumann ferndorfEs steht für den TuS Ferndorf in der Zweiten Handball-Bundesliga wieder ein Sonntags-Heimspiel auf dem Programm. Am 25. September empfängt der TuS in der Sporthalle Stählerwiese in Kreuztal die HSG Konstanz (Anwurf 16:30 Uhr). Die Ferndorfer blicken auf einen durchwachsenen Saisonstart zurück:

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

14.12.2017 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 17.Spieltag
  
THW Kiel - TSV GWD Minden 0 : 0
  
TUS N.-Lübbecke - TBV Lemgo 0 : 0
  
Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 13.12.2017 14:26:50
Legende: ungespielt laufend gespielt