Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Andreas Joas)

Langsam nimmt der Kader der HSG Konstanz für die kommende Saison Gestalt an. Bereits mit den bisherigen Neuzugängen Felix Klingler (23, TV Neuhausen), Tom Wolf (22, Adler Königshof) und dem jungen Joschua Braun (18, Frisch Auf Göppingen) konnte die HSG drei junge, hungrige, überaus talentierte Spieler unter Vertrag nehmen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: TUSEM)

Jonas Ellwanger (s. Foto) hat seinen Vertrag beim TUSEM verlängert. Der Rückraumspieler bleibt dem Team von der Margarethenhöhe für zwei weitere Jahre bis zum 30.06.2019 erhalten.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Melanie Bültmann

Alex Terwolbeck (s. Foto), 25-jähriger Spielmacher der HSG Nordhorn-Lingen, hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. Terwolbeck ist Stammspieler auf der Position Rückraum Mitte und kommt fast jedes Spiel dieser Saison für 60 Minuten im Angriff zum Einsatz.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: HGS)

Doppel-Spieltage mit zwei Partien innerhalb von nur drei Tagen sind eine besondere Belastung. Das gilt um so mehr im Kampf um den Klassenerhalt. Für die HGS beginnt am Freitagabend (19.30 Uhr) in der Stadtgartenhalle ein solcher Spieltag mit dem Duell gegen den Mitbewerber Ferndorf. Am Sonntag geht es dann auf die lange Tour nach Aue.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: TuS)

Für den TuS Ferndorf steht ein Wochenende bevor, das durchaus (mit-)entscheidend für die kommende Spielzeit sein könnte. Am Doppelspieltag der zweiten Handball-Bundesliga ist der TuS zunächst bei der HG Saarlouis zu Gast (Freitag, 19:30 Uhr), bevor dann am Sonntag ab 16:30 Uhr in Kreuztal die TSG Lu-Friesenheim in die Stählerwiese kommt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach zuletzt zwei knappen Niederlagen mit jeweils einem Tor gegen Eisenach und Hüttenberg hat der TUSEM im Kampf um den Klassenerhalt weiter alles selbst in der Hand. Mit 25 Punkten liegen die Margarethenhöher auf dem 15. Tabellenplatz und haben dabei einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone:

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

24.05.2017 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 30.Spieltag
  
Füchse Berlin - SC Magdeburg 0 : 0
DKB Handball-Bundesliga, 31.Spieltag
  
TSV Hannover-Burgdorf - SC DHfK Leipzig 0 : 0
DKB Handball-Bundesliga, 32.Spieltag
  
HC Erlangen - HBW Balingen/Weilst. 0 : 0
DKB Handball-Bundesliga, 21.Spieltag
  
Rhein-Neckar Löwen - TVB 1898 Stuttgart 0 : 0
24.05.2017 19:30
2.Handball-Bundesliga, 27.Spieltag
  
HC Empor Rostock - TV 05/07 Hüttenberg 0 : 0
2.Handball-Bundesliga, 35.Spieltag
  
TSG Friesenheim - EHV Aue 0 : 0
2.Handball-Bundesliga, 36.Spieltag
  
VfL Bad Schwartau - TV Neuhausen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 24.05.2017 11:52:41
Legende: ungespielt laufend gespielt