Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

 Zu Beginn der Partie schien es für die Dessauer sehr gut zu laufen. Bereits in der 4. Min konnten die Dessauer in Führung gehen. Doch die Partie wendete sich abrupt. Die Bietigheimer nahmen den Kampf auf und konnten erfolgreich einen 4:0-Lauf hinlegen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Kurz vor Weihnachten hatte unser VfL Lübeck-Schwartau die schwere Auswärtspartie bei den HC Rhein Vikings zu meistern. Der beste Aufsteiger der 2.Bundesliga verfügt über einen anständigen Etat und hat zudem unseren ehemaligen Spielmacher Daniel Pankofer in seinen Reihen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Nichts für schwache Nerven war das Heimspiel der Zweitliga-Handballer des Wilhelmshavener HV gegen TuSEM Essen: Nach 60 hochspannenden Minuten hieß es 32:32 (15:16) unentschieden in der Nordfrost-Arena. Vor rund 1300 Zuschauern konnte sich kein Team entscheidend absetzen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Absolut zweitligatauglich war am Freitagabend das Publikum in der Stadtgartenhalle: Die Rekordkulisse von 1475 Zuschauern gab alles und versuchte die Mannschaft immer wieder anzutreiben. Allein es half nicht.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im letzten Hinrundenspiel der Saison besiegt der TV Emsdetten zwei Tage vor Heiligabend den HC Elbflorenz 2006 auswärts mit 32:27. Für das Spiel in Dresden durfte der TV Emsdetten wiederholt auf den Bus des SC Preußen Münster zurückgreifen. Gereicht hätte vermutlich auch ein Bulli.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Großer Jubel unter den rund 150 mitgereisten Anhängern über den vorweihnachtlichen 23:24(12:14)-Erfolg ihrer SG BBM Bietigheim bei Bundesliga-Absteiger HBW Balingen-Weilstetten! Durch den Sieg im württembergischen Derby bescherten sich die Handballer um Kapitän Patrick Rentschler mit Rang 2 zum Abschluss der Hinrunde.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Foto: Verein

Der HBW Balingen-Weilstetten verliert das letzte Heimspiel des Jahres und beendet damit die Hinspielrunde der Saison 2017/18 auf dem 7. Tabellenplatz. Die 23:24(12:14)-Niederlage gegen die SG BBM Bietigheim ist völlig verdient und hätte auch durchaus höher ausfallen können.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

08.02.2018 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 20.Spieltag
  
TSV Hannover-Burgdorf - TSV GWD Minden 0 : 0
  
SC Magdeburg - VfL Gummersbach 0 : 0
  
HC Erlangen - SG Flensburg-Handewitt 0 : 0
  
HSG Wetzlar - FA Göppingen 0 : 0
  
Rhein-Neckar Löwen - TBV Lemgo 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.01.2018 15:57:40
Legende: ungespielt laufend gespielt