Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

thomann gregor konstanz peter pisa24 Jahre alt, nur 1,78 Meter groß und 79 Kilogramm schwer, aber auch in der 2. Handball-Bundesliga kaum zu bremsen: Nach 198 Saisontoren in der letzten Drittliga-Spielzeit rangiert Rechtsaußen Gregor Thomann (siehe Foto) mit 27 Treffern nach nur vier Saisonspielen schon wieder auf Platz drei der Zweitliga-Torschützenliste.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

tusem essenAm Freitag, 23. September 2016, ist wieder Heimspieltag. Der TUSEM trifft am 5. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga auf den direkten Tabellennachbarn DJK Rimpar Wölfe. Anwurf in der Arena „am Hallo“ ist um 19.30 Uhr.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

macke jakob 1 hamm frei asv kopieSpitzenreiter TSG Ludwigshafen-Friesenheim bleibt die Mannschaft der Stunde in der 2. Handball-Bundesliga. Auch beim ASV Hamm-Westfalen bot die Mannschaft von Benjamin Matschke eine überzeugende Leistung und siegte verdient mit 26:30 (14:17) in der WESTPRESS arena.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

woehler adrian thsv eisenachSchweißgetränkt, aber überglücklich, tanzten die Spieler des ThSV Eisenach auf dem Parkett. Trainer Christoph Jauernik musste gleich doppelt das Offiziellentrikot wechseln, zum Interview beim mdr- livestream und zur anschließenden Pressekonferenz.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

tus n luebbeckeEinen eher erkämpften als erspielten 28:20(14:11)-Start-Ziel-Sieg landete am Samstagabend der TuS N-Lübbecke gegen den TuS Ferndorf im vierten Spiel der neuen Saison, womit die Rot-Schwarzen jetzt 6:2 Punkte eingefahren haben. Es war ein Start-Ziel-Sieg, weil die Gäste nie besser als mit zwei Treffern Differenz herankamen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

hg saarlouisAm Ende waren sie mit dem 24:24 (9:13)-Unentschieden auf der einen Seite zufrieden: „Den Punkt nimmt uns keiner mehr.“, so HGS-Team-Betreuer Jörg Kaiser nach dem reinen Kampfspiel vor 1050 Zuschauern in der Anhalt-Arena.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Obwohl das Team von Trainer Michael Lerscht beim Favoriten nichts zu verlieren hatte, begannen die Schneider, Kastening, Baumgärtner & Co überaus ängstlich in der Kreissporthalle in Lübbecke.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

16.12.2017 17:00
2.Handball-Bundesliga, 18.Spieltag
  
EHV Aue - Eintracht Hildesheim 0 : 0
16.12.2017 19:00
2.Handball-Bundesliga, 18.Spieltag
  
VfL Lübeck-Schwartau - HBW Balingen/Weilst. 0 : 0
  
Bergischer HC - HC Rhein Vikings 0 : 0
16.12.2017 19:30
2.Handball-Bundesliga, 18.Spieltag
  
ThSV Eisenach - ASV Hamm-Westfalen 0 : 0
  
DJK Rimpar Wölfe - VfL Eintracht Hagen 0 : 0
  
Wilhelmshavener HV - HG Saarlouis 0 : 0
16.12.2017 20:00
2.Handball-Bundesliga, 18.Spieltag
  
HSG Konstanz - TuSEM Essen 0 : 0
16.12.2017 20:30
DKB Handball-Bundesliga, 17.Spieltag
  
HC Erlangen - Die Eulen Ludwigshafen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 16.12.2017 10:17:50
Legende: ungespielt laufend gespielt