Marius Steinhauser

Rückennummer:
19
Position:
Rechtsaußen
Wurfhand:
Links
Geburtsdatum:
06.12.1996
Größe:
187cm
Geburtsort:
Karlsruhe
vorheriger Verein:
HG Oftersheim/Schwetzingen
Voller Name:
Marius Steinhauser
Mannschaft:
SG Flensburg-Handewitt
Land:
Germany Germany

Gestatten Marius, Nachname: Steinhauser. Etwas verrückt, manchmal auch etwas mehr. Nach Handball. Der 19-jährige Rechtsaußen will den nächsten Schritt machen. Seine Anfänge: Als „Storzel“ (Anm. d. Red. bei den Minis) des TSV Rot hat er die Parkringhalle in bester Erinnerung. Sein Herz endgültig für den Handball entdeckte er 2007/08, obwohl Marius als ebenfalls guter Leichtathlet einige Jahre viel lieber Fußball gespielt hatte. Nicht ganz unschuldig an dem Sinneswandel: Onkel Bernd, ehemaliger Rechtsaußen bei der SG Leutershausen. „Als Linkshänder muss man doch Handball spielen“ – Marius ließ sich überzeugen.

Er kommt von der HG Oftersheim/Schwetzingen zu den Löwen, hat in der vergangenen Runde 99 Mal in der Baden-Württemberg-Liga getroffen und mit 241 Toren in der A-Jugend-Bundesliga für Furore gesorgt. „Das war okay, ist mit dem, was jetzt kommt, aber nicht vergleichbar“, sagt Steinhauser, dessen Zielsetzung klar formuliert ist: „In jedem Spiel den Arsch aufreißen.“ Schon lange vor dem offiziellen Vorbereitungsstart absolvierte er seine persönlichen Trainingseinheiten. „Nichts kommt von allein. Für Erfolg muss man arbeiten, für mehr Erfolg muss man auch mehr arbeiten“, sagt der Abiturient. Seine Vorbilder: die Rechtsaußen Luc Abalo und Mirza Dzomba.

MannschaftMatches playedMatches Line Up
SG Flensburg-Handewitt2222170110