HBW Balingen/Weilst.

Gründungsjahr:
2002
Letzte Saison:
2015/16 Platz 14 HBL
Größter Erfolg:
Aufstieg in die 1.Liga 2006
Spielstätte 1:
Sparkassen Arena Balingen
max.Zuschauer:
2320
Jugendliche:
ab 9,00€
Erwachsene:
ab 12,00€
Ausstatter:
Kempa
Stadt:
Balingen

 

 

Der Verein entstand 2002 durch die Fusion der Handballmannschaften der TSG Balingen und des TV Weilstetten. Die Spielgemeinschaft stieg nach der ersten Saison von der Regionalliga in die 2. Handball-Bundesliga Süd auf. Seit der Meisterschaft in der 2. Handball-Bundesliga Süd 2005/2006 spielt der HBW in der Handball-Bundesliga. Ihre Heimspiele bestreitet die erste Mannschaft des HBW in der 2006 erbauten Sparkassen-Arena.

Quelle: Wikipdia

Name Gespielte Spiele Tore 7-Meter Gelbe Karte Zeitstrafe Disqualifikation
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 0

League results

Rang Spiele Siege Niederlagen Unentschieden Tordifferenz Punkte
4 17 10 4 3 69 23

Current form

HomeAwayHomeAwayHome
WLDWL

Latest matches

Datum Mannschaft Spielort Ergebnis
12.11.2017 15:00 EHV AueHome
19.11.2017 17:00 HSG Nordhorn-LingenAway
25.11.2017 19:00 TV EmsdettenHome
02.12.2017 19:30 Wilhelmshavener HVAway
08.12.2017 19:45 Bergischer HCHome

Upcoming matches

Datum Mannschaft Spielort Ergebnis
16.12.2017 19:00 VfL Lübeck-SchwartauAway
22.12.2017 19:45 SG BBM Bietigheim Home
26.12.2017 17:00 TuSEM EssenAway