Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Happel Druckmedien

Die Handball-Akademie des VfL Gummersbach erhält ab der nächsten Saison Verstärkung durch den tschechischen Handballtrainer Alois Mraz. Der 39-Jährige wird ab der kommenden Saison die U19-Mannschaft der Akademie trainieren und gleichzeitig die Nachwuchskoordination im Bereich der Anschlussförderung übernehmen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Nach dem letzten Heimspiel in der DKB Handball-Bundesliga am Sonntag gegen den TV Hüttenberg ist noch nicht für alle Füchse Pause angesagt. Es steht noch eine Nationalmannschaftswoche an, in der es für die Füchse teilweise bis in die Karibik und Japan geht. Absagen musste jetzt allerdings Paul Drux, der die Sommerpause für ausführliche Rehamaßnahmen nutzt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Karsten Mann

Bundestrainer Christian Prokop hat das Aufgebot der deutschen Handball-Nationalmannschaft für den kommenden Lehrgang und das Länderspiel gegen den WM-Zeiten Norwegen auf zwei Positionen geändert. Für den nach einer Ellbogen-Operation noch nicht wieder vollständig hergestellten Kreisläufer Jannik Kohlbacher rückt der Gummersbacher Moritz Preuss in den Kader - beide zusammen bildeten in den DHB-Nachwuchsteams der Jahrgänge 1994 und jünger das Gespann am Kreis.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Knapp vier Wochen vor der Auslosung in Kopenhagen nimmt der Spielplan der 26. IHF Männer-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark (10. bis 27. Januar 2019) immer mehr Formen an: Die Internationale Handballföderation (IHF) hat die Hauptrunden-Spieltage der beiden Gastgeber Deutschland und Dänemark festgelegt. Dies teilte der Weltverband den Organisationskomitees beider Länder mit.

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien