Henning Sohl nicht mehr Trainer in Oldenburg

(Foto: AWesA)

Magazin
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der ehemalige Trainer des Oberligisten VfL Hameln, Henning Sohl, wurde im Juni beim Damen-Bundesligisten VfL Oldenburg als Teil eines Projektes vorgestellt. Zusammen mit Niels Bötel und Andreas Lampe sollte er die sportlichen Geschicke beim VfL leiten.

Sohl war wie Lampe als Co-Trainer für den neuen Chefcoach Bötel vorgesehen. Seit Sonntag ist dieses Projekt Geschichte. Wie die Nordwest-Zeitung (NWZ) in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, haben sich Sohl und der Verein getrennt. Der VfL habe sich nicht an eine Vereinbarung gehalten, so Sohl gegenüber der NWZ. 

Foto: Henning Sohl, hier noch als Trainer des VfL Hameln

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren