Deutsche Beachhandball-Meisterschaften im Livestream

Aus aller Welt
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

dhb 330 220Die vom 5. bis zum 7. August in Berlin stattfindenden deutschen Beachhandball-Meisterschaften der Frauen und Männer werden von Sportdeutschland.TV (Livestream unter: www.dhb.de/beach) übertragen. Übertragungsbeginn ist am morgigen Freitag um 16.30 Uhr, wenn im Eröffnungsspiel der Frauenkonkurrenz die Flying Kangaroos und CalPiranhas aufeinander treffen werden. Austragungsort der Endrunde ist BeachMitte, Caroline-Michaelis-Straße 8, 10115 Berlin.

Am Dienstag wurden bereits im Eventzelt in BeachMitte die Gruppen ausgelost sowie der Spielplan veröffentlicht.

Insgesamt werden in diesem Jahr neun Frauen- und zehn Männermannschaften beim Turnier antreten. Auch die beiden Meister des Vorjahres, „Strandgeflüster Minden" (Frauen) und die „Sanddevils Minden" (Männer), sind in Berlin dabei. Das Finale der Frauenkonkurrenz findet am Sonntag, 7. August, um 14.30 Uhr statt, das Männerfinale um 15.20 Uhr.

Im Anschluss an die beiden Finalspiele und die Siegerehrungen veranstaltet der HVB in Kooperation mit den Füchsen Berlin und BeachMitte am Sonntagnachmittag ein Public Viewing für den ersten Auftritt der Deutschen Handball-Nationalmannschaft bei Olympia. Um 16.30 Uhr trifft die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson auf Schweden.

Alle Informationen zu den deutschen Beachhandball-Meisterschaften der Frauen und Männer sind kompakt unter dhb.de/beach zu finden.

PM DHB