Vorfreude auf ein neues Zuhause

Aus aller Welt
Tools
Typography

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Grundstein ist gelegt, der Bau kann beginnen. Mit der Errichtung des neuen Sportkomplexes in Altenholz werden ab Herbst 2018 nicht nur die Bundesliga-Profis des THW Kiel, sondern auch die Handball-Camps eine neue Heimat finden. Nachdem die Feierlichkeiten beendet waren und alle Gäste ihre Reden gehalten hatten, dauerte es nicht lange bis die Bagger ihre Arbeit wieder aufnehmen konnten.

Schließlich sollen auf dem Gelände des neuen Sportkomplexes in Altenholz bei Kiel schon in etwas mehr als einem Jahr die ersten Handbälle durch die Luft fliegen. Läuft alles nach Plan, dann wird unter anderem der THW Kiel in sein neues Leistungszentrum ziehen und sowohl die Geschäftsstelle als auch seine Nachwuchsteams unter ein gemeinsames Dach bringen.

Ein großer und dringend notwendiger Schritt für den deutschen Rekordmeister, um die Bedingungen für Trainings und Ausbildung seiner Teams nachhaltig zu verbessern. Neben einer multifunktionalen Sporthalle wird der Komplex zudem über ein modernesFitnesscenter und ein Hostel verfügen, das beispielsweise für Schulklassen, Sportreisen oder Tagungen genutzt werden kann. Die angeschlossenen Büroräume werden außerdem zur neuen Heimat für die Sport- und Eventagentur CommEvent und somit auch der Handball-Camps.

Auch das erstes Highlight für alle handballbegeisterten Kinder und Jugendliche im neuen Sport- und Leistungskomplex ist bereits in Planung. Vom 27. bis 30. Dezember 2018 findet „zwischen den Jahren“ das erste Handball-Camp nach Fertigstellung statt. Auf dieTeilnehmer warten dann unter anderem spannende und fordernde Trainingseinheiten sowie das Flair des gerade fertiggestellten Leistungszentrums. Alle 12- bis 17-Jährigen Mädchen und Jungen, die sich dieses exklusive Erlebnis in neuer Umgebung nicht entgehen lassen möchten, haben ab sofort die Möglichkeit sich vormerken zu lassen. Dazu genügt eine EMail mit Namen, Alter und Verein des Kindes sowie den Kontaktdaten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

TVB 1898 Stuttgart und Handball-Camp veranstalten erstes Handball Ferien-Camp.Welcher Nachwuchshandballer hat nicht schon einmal davon geträumt, von einem echten Profi trainiert zu werden und dabei Tipps aus erster Hand zu bekommen? Diese vielleicht einmalige Möglichkeit haben nun alle Kids im Alter zwischen 6 und 12 Jahren vom23. bis 25. August in Stuttgart.

Dann veranstalten die Handball-Camps gemeinsam mit Bundesligist TVB 1898 Stuttgart das erste Handball Ferien-Camp in der Gemeindehalle Bittenfeld. Unter der Anleitung von ausgebildeten Coaches wird drei Tage am Stück geübt und geschwitzt, ohne dabei den Spaß zu kurz kommen zu lassen. Immerhin bietet das bewährte Trainingskonzept der Handball-Camps eine gute Mischung aus fördernden, altersgerechten Einheiten und jeder Menge spielerischer Abwechslung für die Kids. Zwei Trainingseinheiten pro Tag sowie die Verpflegung und ein Camp-Shirt von Ausrüster Kempa sind des Weiteren inklusive.

Als besonderes Highlight werden sich auch einige Profispieler des TVB 1898 Stuttgart die Ehre geben und den Teilnehmer in einer exklusiven Einheit persönlich ihre coolsten Tricks  und Moves zeigen. Obendrauf erhält jedes Kind zwei Eintrittskarten für ein Bundesliga-Heimspiel des TVB in der neuen Saison 2017/18.

Wer also keine Langeweile in den Ferien aufkommen lassen möchte und seinem Lieblingshobby Handball auch in der spielfreien Zeit nachgehen will, der hat ab sofort die Möglichkeit sich unter www.handball-camp.de für das Erste Handball Ferien-Camp mit dem TVB 1898 Stuttgart anzumelden.
.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren