Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdorfer

Erst Magdeburg, dann binnen 24 Stunden das Wiedersehen in Berlin: In der Max-Schmeling-Halle findet am Sonntag, 29. Oktober, das zweite spanisch-niederländische Doppel für die deutschen Handball-Nationalmannschaften statt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Foto-Laechler

Im vorletzten Gruppenspiel bei der U21-Weltmeisterschaft in Algerien bekam das Team von Erik Wudkte und Klaus-Dieter Petersen es mit den Färöer Inseln zu tun. Es zeigte sich, dass das von Sonni Denis Vahlgreen Larsen trainierte Team einer der gefährlichen Gegner der Gruppe war - zur Pause lag das bislang ungeschlagene deutsche Team sogar mit 9:12 zurück.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdorfer

Bei der U21 Weltmeisterschaft in Algerien sind die Achtelfinalplätze in der Gruppe B vergeben, in der Gruppe D gibt es einen Dreikampf um die letzten beiden Startplätze für die K.O.-Runde. Während Frankreich und Slowenien weiterhin ihre Dominanz ausspielen, musste Kroatien den ersten Punktverlust hinnehmen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der FC Barcelona komplettiert als acht Mannschaft das Teilnehmerfeld am IHF Super Globe Ende August. Das teilten die Katalanen am gestrigen Freitag mit. Damit steht nun auch der Spielplan für die Vereinsweltmeisterschaft fest, die Füchse Berlin starten die Mission Titelverteidigung gegen den Südamerikavertreter ES Pinheiros aus Brasilien.

Weitere Beiträge ...