Top Stories

Foto: Uwe Serreck

Oberliga HVN

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit einem am Ende hart umkämpften 30:29 (19:17)-Sieg beim Tabellenletzten TG Münden hat der HV Barsinghausen wieder die Abstiegsränge der Oberliga verlassen. Als TG-Torjäger Christian Grambow 30 Sekunden vor dem Abpfiff zum Endstand traf, mussten die Barsinghäuser um einen längst sicher geglaubten Sieg zittern, zumal Abwehrchef Hannes Stille nicht mehr auf der Platte war.

Add a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Sieg Nummer neun! Beim schwierigen Auswärtsspiel beim Tabellenvierten VfL Hameln zeigten die Vorsfelder Razorbacks eine konzentrierte Leistung, rührten in der Defensive zeitweise Beton an und sicherten sich mit dem 26:21 (11:8) die nächsten Punkte.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Interessante Duelle stehen am 12. Spieltag der Oberliga Niedersachsen auf dem Programm. Los geht es am Samstag mit dem Duell zwischen den HF Helmstedt-Büddenstedt und der HSG Nienburg.

Add a comment

Foto: Uwe Serreck

Oberliga HVN

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dem HV Barsinghausen ist ein Transfercoup gelungen.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine überzeugende Leistung von Nico Backs, der auch erfolgreichster TG-Werfer war, eine gute Torhüterleistung von Patrick Sonne, die gute Leistung der beiden Kreisläufer und eine ordentliche Mannschaftsleistung in den ersten 15 Minuten reichten unter dem Strich nicht für eine zufriedenstellende Gesamtleistung in Nienburg.

Add a comment

Foto: Uwe Serreck

Oberliga HVN

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es ist ein ganz bitterer Abend für den HV Barsinghausen gewesen. In der 52. Minute führten die Deisterstädter am Sonnabend bei den SF Söhre mit 23:21, gingen aber am Ende als 23:25 (11:15)-Verlierer vom Feld.

Add a comment

Bild: Sportfreunde Söhre

Oberliga HVN

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Sportfreunde Söhre haben nach zwei Niederlagen in Folge endlich wieder wichtige Pluspunkte eingefahren. Söhres Trainer Sven Lakenmacher mußte dabei improvisieren.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der 11. Spieltag der Oberliga Niedersachen startet heute Abend mit der Begegnung TSV Burgdorf III gegen die Handballfreunde aus Helmstedt-Büddenstedt.

Add a comment

(Foto: SF Söhre)

Oberliga HVN

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Sportfreunde Söhre haben ihr Heimspiel gegen die HSG Nienburg mit 29:32 verloren. Vor der enttäuschenden Kulisse von nur ca. 200 Zuschauern stellten die Gäste in Summe das bessere Team und hatten mit dem Topscorer der Liga, Malte Grabisch, den besten Akteur auf dem Feld in ihren Reihen.

Add a comment

Foto: Verein

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TV Korschenbroich konnte mit David Biskamp (s. Foto) und Mats Wolf zwei Leistungsträger vorzeitig und langfristig an den Verein binden. Beide Spieler sind in der aktuellen Saison wichtige Stützen im Spiel des TVK. Daher zeigt sich Klaus Weyerbrock sehr glücklich über die erzielte Einigung.

Add a comment

Foto: Verein

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HG Hamburg-Barmbek hat ihr letztes Heimspiel der Hinrunde und des Handball-Jahres 2018 gegen den TuS Esingen mit 34:28 (15:13) und gewonnen und damit die Tabellenführung behauptet. Nach einem guten Beginn, der nach fünf Minuten zur 3:0-Führung führte, ließ die HGHB allerdings lange die gegen den Tabellenletzten zu erwartende Dominanz vermissen.

Add a comment

Foto: Verein

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TV Korschenbroich hat seine Erfolgsserie am Samstag gegen den BTB Aachen fortgesetzt. Die Mannschaft von Dirk Wolf kam zu einem ungefährdeten 32:26 (17:9)-Heimerfolg. Durch den siebten Saisonsieg festigte das Hand.Ball.Herz.-Team den 6. Platz in der Regionalliga Nordrhein und kommt seinem Saisonziel (unter den ersten Fünf der Liga) immer näher.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Freitagabend traf die MSG Groß-Umstadt in der Handball Oberliga Hessen auf die TSG Offenbach-Bürgel, den aktuellen Tabellenführer der Liga. Nach der enttäuschenden Niederlage Groß-Umstadts in der letzten Partie beim Abstiegskandidaten aus Wiesbaden, wollte die Mannschaft von Trainer Marko Sokicic in eigener Halle wieder eine deutliche bessere Leistung zeigen.

Add a comment

Foto: Leuchtkraft

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am vorletzten Spieltag der Hinrunde stehen die Löwen vor einer weiteren langen Auswärtsfahrt, in Königswinter-Oberpleis trifft man auf die HSG Siebengebirge. Auf dem Papier scheint die Begegnung am Samstagabend eine klare Angelegenheit zu sein, schließlich trifft der Tabellenerste auf das Schlusslicht des Klassements - die letzten Aufeinandertreffen der Teams besagen jedoch was Anderes.

Add a comment

Foto: Verein

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am kommenden Samstag, 8. Dezember, trifft die HG Hamburg-Barmbek in ihrem letzten Heimspiel des Jahres um 18.30 Uhr im MRG auf den TuS Esingen. Im Rahmen eines weiteren gemeinsamen Heimspieltages empfangen dabei zudem bereits um 16.00 Uhr die 2. Herren das HT Norderstedt und die 1. Damen um 20.15 Uhr die SG Altona.

Add a comment

Foto: Leuchtkraft

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die SG Ratingen und Eigengewächs Yannik Nitzschmann haben sich auf eine Vertragsverlängerung bis 2021 geeinigt. Der zum Saisonende auslaufende Vertrag des 20-jährigen wird um zwei Jahre verlängert, sodass der Linksaußen dann in seine SG-Jahre sechs und sieben geht.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Sauer und Verärgert – so fühlte sich MSG-Trainer Marko Sokicic nach der Niederlage gegen die HSG VfR/Eintracht Wiesbaden. Sauer deshalb, weil Wiesbaden definitiv schlagbar gewesen ist, verärgert aus dem Grund, da seine Mannschaft sich nicht an abgesprochene und trainierte Vorgaben gehalten hat.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es wird ein brisantes Spiel im Mittelfeld der Nordrheinliga, wenn der Tabellensiebte, der BTB Aachen, in der Waldsporthalle beim Tabellensechsten TV Korschenbroich zu Gast ist. Beide Mannschaften erfuhren einen ähnlichen Start in die Saison. Nachdem zu Beginn der Motor noch mächtig ruckelte, lief es zuletzt in der Liga rund.

Add a comment

Ergebnisdienst Oberliga

15.12.2018 17:00
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
MTV Braunschweig II - SF Söhre 0 : 0
15.12.2018 17:30
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
TSV Burgdorf 3 - Lehrter SV 0 : 0
15.12.2018 18:00
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
HSG Schaumburg Nord - VfL Hameln 0 : 0
15.12.2018 19:00
Verbandsliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
MTV Groß Lafferde - SG VfL Wittingen/Stöcken 0 : 0
15.12.2018 19:30
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
HSG Nienburg - TUS Vinnhorst 0 : 0
  
HSG Plesse-Hardenberg - TG Münden 0 : 0
15.12.2018 19:45
Verbandsliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
MTV Geismar - TV 1887 Stadtoldendorf 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 11.12.2018 04:10:46
Legende: ungespielt laufend gespielt