Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Am Sonntag um 13:30 Uhr tritt der Bergische HC als klarer Außenseiter bei der SG Flensburg-Handewitt an. Der amtierende Deutsche Meister hat in dieser Saison noch keinen Punkt abgegeben und kann gegen die Löwen eine perfekte Hinrunde in der DKB Handball-Bundesliga komplettieren.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: A. Käsler

Zum drittletzten Heimspiel in diesem Jahr empfängt die MT Melsungen den HC Erlangen. Dieser 14. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga beschert den Nordhessen nicht nur einen unberechenbaren Gegner, sondern auch das Wiedersehen mit einem Ex-MT'ler.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nur zwei Tage nach der Auswärtsniederlage beim Bergischen HC wartet auf den HC Erlangen schon die nächste Aufgabe. Am kommenden Samstag gastiert der vierfache EHF CUP Sieger FRISCH AUF! GÖPPINGEN in der ARENA NÜRNBERGER Versicherung, der in der noch jungen Saison bereits zwei Siege aus drei Spielen für sich verbuchen konnte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Michaelis

Beim abschließenden Härtetest der Saisonvorbereitung gegen die HG Hamburg-Barmbek siegte der Handball Sport Verein Hamburg am Donnerstagabend 37:24 (17:14). Torhüter Justin Rundt und Blazenko Lackovic (siehe Foto) feierten nach langer Verletzungspause ihr Comeback auf der Platte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Aus einem guten Saisonstart einen sehr guten machen. Das ist das Vorhaben des VfL Eintracht Hagen in der 2. Handball-Bundesliga. Gegner ist am Freitag um 20 Uhr in der Krollmann Arena die DJK Rimpar Wölfe. Nach der Niederlage bei der HSG Nordhorn-Lingen in der Vorwoche will die Mannschaft um Cheftrainer Niels Pfannenschmidt zurück in die Erfolgsspur finden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: HC Rhein Vikings

In der letzten Saison trug er noch das Trikot des HC Rhein Vikings, nun wird Daniel Pankofer (siehe Foto) der neue Geschäftsführer des Düsseldorfer Handballclubs. Der 37-Jährige beendete nach der vergangenen Saison seine aktive Spielerkarriere und wird zukünftig hauptamtlich die alleinige Geschäftsleitung des ambitionierten Zweitligisten übernehmen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Mit einer guten Atmosphäre und einer großen Portion Optimismus startet der THW Kiel mit dem DHB-Pokal-Erstrundenturnier am Wochenende in die Saison. "Wir wollen uns in der Meisterschaft für die Champions League qualifizieren und in beiden Pokal-Wettbewerben das Final Four erreichen", gab der Sportliche Leiter Viktor Szilagyi die Ziele für die Saison aus.

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien

Ergebnisdienst Oberliga

13.01.2019 15:00
Verbandsliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
HG Rosdorf-Grone - HSG Heidmark 0 : 0
13.01.2019 17:00
Verbandsliga Niedersachsen, 12.Spieltag
  
SV Altencelle - TSG Emmerthal 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.12.2018 06:51:27
Legende: ungespielt laufend gespielt