Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das letzte Heimspiel endete mit einer denkbar knappen Niederlage mit 37:38 (13:15), doch trotzdem konnten die Mündener Oberliga Handballer den Klassenerhalt feiern, da die Konkurrenz aus Rosdorf und Duderstadt ebenfalls keine Punkte einfahren konnte und die TG damit bei einem verblei-benden Spiel mit 3 Punkten Vorsprung nicht mehr auf einen Abstiegsplatz fallen kann.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es ist der letzte Auswärtsauftritt unserer Oberligamannschaft in dieser Spielzeit – dann ist eine erfolgreiche zweite Saison in der vierten Liga fast Geschichte. Zum Abschluss kommt am Ende der nächsten Woche noch die SG Börde Handball in die Gudrun-Pausewang-Halle.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: AWesA)

Am Samstag absolviert der VfL Hameln sein letztes Heimspiel der Saison – und verabschiedet sich bei den Fans. Trainer Frank Huchzermeier betritt den Eintrachtweg am Samstag das letzte Mal als Trainer zum Heimspiel. Ab Sommer übernimmt Sven Hylmar den VfL.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Seit drei Wochen steht der Aufstieg des HV Barsinghausen in die Oberliga fest. Von Partylaune will Teamsprecher Julian Frädermann vor dem Heimspiel am Sonntag (17 Uhr) gegen die HSG Rhumetal aber noch nichts wissen. „Wir feiern erst nach dem letzten Spiel in zwei Wochen gegen die HSG Oha.“

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Stefan Luksch)

Bei den südniedersächsischen Oberligisten HG Rosdorf-Grone und HSG Plesse-Hardenberg gibt es weitere Personalentscheidungen. Das berichtet das Göttinger Tageblatt (GT) in seiner heutigen Ausgabe.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Sie hatten sich so viel vorgenommen. Die Jungs der TG Münden wollten die heiße Endphase der Saison mit einem Sieg einleiten, doch es kam alles ganz anders. Vor 250 Zuschauern lieferten die TG-Spieler der HSG Plesse/Hardenberg bis zu 28. Spielminute ein ausgeglichenes Spiel, in dem die knappe Führung

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Oberliga

Es finden keine Begegnungen statt.