Northeimer HC feiert Heimsieg gegen den VfL Hameln

(Foto: Spieker Fotografie)

Oberliga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ein Punkt im letzten Spiel der Saison in Lehrte fehlt noch, dann ist man in dieser Spielzeit ungeschlagen Meister. Im vorletzten Spiel hieß der Gegner zum zweiten Mal innerhalb von 4 Wochen VfL Hameln.

Im Hinspiel gab es beim Zweitplatzierten noch ein 21:21 Unentschieden. Um die seit dem vorherigen Wochenende feststehende Meisterschaft zu versüßen, wollte man natürlich im letzten Heimspiel noch einen Sieg feiern. Dass man trotz feststehender Meisterschaft gewinnen wollte war den Northeimern von Beginn an anzusehen. Schnell ging man mit 8:4 in Führung, doch Hameln glich zum 8:8 aus. Northeim war hier zwar die dominierende Mannschaft, doch konnte sich nicht wirklich absetzen, sodass man mit einer 16:15 Führung in die Kabine ging. Ein Grund dafür war der bärenstarke Zsolt Kovacs im Hamelner Tor. Doch auch sein Pendant auf auf Northeimer Seite Marcel Armgart lieferte eine Starke Partie ab. Ebenfalls bestens aufgelegt waren Paul-Maarten Seekamp, der über Einsatz und Kampf das Team führte und Marlon Krebs, der jeden seiner Würfe im Tor versenkte.

Die zweite Hälfte verlief anfangs ähnlich wie die erste, Northeim weiterhin dominant jedoch nicht in der Lage sich abzusetzen. Es dauerte bis zur 55 Minute bis Northeim den Lauf startete der das Spiel entschied. 28:23 hieß es mit der Schlusssirene und damit ist man der perfekten Saison noch einen Schritt näher. Verabschiedet wurden vor dem Spiel mit Jan-Sebastian Wittwer, Philipp Güthers und Kai Kühn drei Spieler. Der NHC und die Mannschaft bedankte sich bei Ihnen! Ein Dank geht auch an die Flippo für die schicken Meistershirts!

Kader: Armgart, Gobrecht; Kolletzko, Krebs 6, Lange 3, Seekamp 7, Kühn 2, Haberecht, Gerstmann 4, Wittwer 2, Meyer, Strupeit, Dewald 2, Stöpler 2.

Ergebnisdienst Oberliga

25.11.2017 18:00
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TV Jahn Duderstadt - Lehrter SV 0 : 0
25.11.2017 19:00
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
MTV Großenheidorn - HSG Schaumburg Nord 0 : 0
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TUS Vinnhorst - MTV Geismar 0 : 0
25.11.2017 19:15
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
VfL Wittingen - Eintracht Hildesheim 2 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TG Münden - VfL Hameln 0 : 0
  
HSG Plesse-Hardenberg - TSV Burgdorf 3 0 : 0
25.11.2017 19:30
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
MTV Vorsfelde - SG Börde Handball 0 : 0
  
HSG Nienburg - HF Helmstedt-Büddenstedt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 20.11.2017 03:00:04
Legende: ungespielt laufend gespielt