DHB gibt grünes Licht für die Schuhwallhalle in Northeim

Oberliga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Der DHB hat den Ausnahmeantrag des Northeimer HCs für die Nutzung der Schuhwallhalle positiv beschieden und damit „grünes Licht" für die 3.Liga-Saison 2017/2018 in unserer „Schuhwallhölle" gegeben.

Der NHC ist sehr froh über diese Entscheidung, besonders freut es uns, daß nunmehr unsere 1.Herren den verdienten sportlichen Erfolg ernten kann und in der 3.Liga spielen darf. Bedanken möchte sich der NHC in diesem Zusammenhang bei der Verwaltung der Stadt Northeim und beim Bürgermeister, Herrn Tannhäuser, ferner bei der Leitung des Corvinianums, Herrn Oberstudiendirektor Dönges, die jeweils mit eigenen Begleitschreiben den Ausnahmeantrag des NHCs argumentativ unterstützt haben. Für den Northeimer HC bedeutet dies, die Vorbereitungen auf die 3. Liga weiter voranzubringen. Im Schwerpunkt stehen dabei, neben vielen organisatorischen Dingen, die Zusammenstellung eines konkurrenzfähigen Kaders. In diesem Zusammenhang hoffe und baue der Verein auf noch mehr Unterstützung aus Wirtschaft und Handel.

Anmerkung der Redaktion: Grund für den Ausnahmeantrag war die zu kleine Sicherheitszone zwischen der Torauslinie und der dahinter folgenden Wand gewesen. Der Abstand beträgt in der Northeimer Schuhwallhalle lediglich 1,10 Meter – vorgeschrieben sind mindestens 20 Zentimeter mehr.

Ergebnisdienst Oberliga

16.12.2017 19:00
Verbandsliga Niedersachsen, 02.Spieltag
  
HSG Nienburg II - MTV Soltau 0 : 0
16.12.2017 19:30
Oberliga Niedersachsen, 18.Spieltag
  
HSG Plesse-Hardenberg - SG Börde Handball 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 15.12.2017 11:29:31
Legende: ungespielt laufend gespielt