Barsinghausen mit ganz wichtigem Spiel

Foto: Uwe Serreck

Oberliga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Freitag (19.30 Uhr) testen die Handballer des HV Barsinghausen gegen den Landesligisten HSG Herrenhausen-Stöcken. Üblicherweise haben Spiele in der Vorbereitung nicht so eine hohe Bedeutung. Trainer Jürgen Löffler sieht das diesmal anders.

„Das ist ein ganz wichtiges Spiel", sagt der Basche Coach.

Für den Barsinghäuser Trainer ist es nämlich die letzte Gelegenheit vor dem ersten Pflichtspiel etwas auszuprobieren. Aufgrund etlicher Ausfälle sagte er die Partien am vergangenen Sonnabend gegen den TV Stadtoldendorf und am kommenden Donnerstag gegen den Lehrter SV ab. Für Rechtsaußen Jonas Zimmermann (siehe Foto) ist zumindest die erste Halbserie aufgrund eines erneuten Eingriffs am Knie gelaufen. Möglicherweise könnte dem 33-Jährigen laut Löffler sogar das Karriereende drohen.

In der ersten Runde des HVN-Pokals am kommenden Stadtfestsonntag beim TV Stadtoldendorf hat der HVB-Coach bis jetzt zumindest keine weiteren Ausfälle zu beklagen.

Ergebnisdienst Oberliga

23.02.2018 20:00
Oberliga Niedersachsen, 18.Spieltag
  
HSG Schaumburg Nord - Lehrter SV 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 22.02.2018 09:31:10
Legende: ungespielt laufend gespielt