VfL Hameln geht personell am Stock

(Foto: AWesA)

Oberliga HVN
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Gegen Söhre fehlen Pille, Höltje, Henke und beide Maczkas. Trainer Huchzermeier: „Das Beste aus unserer Situation machen“

Ausgerechnet zum Saisonstart gehen Hamelns neuem Trainer, Frank Huchzuermeier, die personellen Alternativen aus. Zusätzlich zu den noch länger verletzten Jannis Pille und Torben Höltje gesellte sich gegen Vorsfelde Jannik Henke – und am kommenden Freitag werden zusätzlich Sebastian und Daniel Maczka fehlen. Bitter: Fast der gesamte Rückraum des VfL ist damit am Freitag zur „Prime Time“ nicht dabei. Auch „Stand By“-Kreisläufer Heiko Heemann, der mit nach Vorsfelde reiste, ist verhindert. „Damit muss ein angestammter Kreisläufer auf halb links rücken: Jasper Pille“, erklärt Huchzermeier und gibt die Marschroute gegen den Aufsteiger vor.

„Wir müssen zwingend einen sicheren Ball spielen und vor allen Dingen kompakt in der Abwehr stehen. Mit Andreas Gödecke, Patrick Künzler, Jasper Pille und Oliver Glatz haben wir immer noch Leute, die sehr stark decken. Dazu müssen wir uns aber im Gegensatz zur letzten Woche steigern. Auch müssen wir gut mit unseren Kräften haushalten, aufgrund der fehlenden Wechselmöglichkeiten.“ Der Aufsteiger aus Söhre musste sich bei seinem Liga-Auftakt knapp mit 23:24 gegen Schaumburg-Nord geschlagen geben. „Die Sportfreunde verfügen über eine kompakte Mannschaft, die mit Maximilian Kolditz einen herausragenden Spieler hat, der ja zuletzt noch für HF Springe gespielt hat. Auf ihn müssen wir sicherlich aufpassen. Dazu sind sie noch mitten in der Aufstiegseuphorie. Wir wollen so gut es geht dagegenhalten und das Beste aus unserer Situation machen“, stellt sich Huchzermeier auf einen steinigen Weg ein.

VfL Hameln – Sportfreunde Söhre (Freitag, 20.15 Uhr).

Foto: Oliver Glatz & Co. müssen am Freitag ohne zahlreiche ihrer Mitspieler auskommen.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

25.11.2017 18:00
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TV Jahn Duderstadt - Lehrter SV 0 : 0
25.11.2017 19:00
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
MTV Großenheidorn - HSG Schaumburg Nord 0 : 0
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TUS Vinnhorst - MTV Geismar 0 : 0
25.11.2017 19:15
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
VfL Wittingen - Eintracht Hildesheim 2 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TG Münden - VfL Hameln 0 : 0
  
HSG Plesse-Hardenberg - TSV Burgdorf 3 0 : 0
25.11.2017 19:30
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
MTV Vorsfelde - SG Börde Handball 0 : 0
  
HSG Nienburg - HF Helmstedt-Büddenstedt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 22.11.2017 10:04:22
Legende: ungespielt laufend gespielt