Barsinghausen übernimmt die Spitze

Foto: Uwe Serreck

Oberliga HVN
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wer hätte das gedacht? Nach dem 33:22 (18:8)-Kantersieg gegen den SV Altencelle grüßt der HV Barsinghausen von der Tabellenspitze der Verbandsliga.

„Wir haben wieder stark gedeckt“, hatte Sprecher Julian Frädermann eine einfache Erklärung parat.

Trotzdem begann die Partie recht zäh. „Wir haben uns das Leben selber schwer gemacht, weil wir zuviel über die Mitte gespielt haben“, analysierte Frädermann. Türöffner war dann in der 9. Minute beim Stand von 3:2 ein von Torhüter Jörg Harre gehaltener Siebenmeter. Trotz Unterzahl erhöhte Frädermann per Doppelpack auf 5:2. Der HVB war jetzt im Hinspiel und kam in der Folge ins Laufen, wobei Torsten Lippert und Johannes Sonneborn nicht zu stoppen waren. Mit dem Pausenpfiff erhöhte Sonneborn den Vorsprung das erste Mal auf zehn Tore.

Nach Wiederanpfiff markiert Hannes Stille den 19. Treffer, dann hielt der Schlendrian Einzug. „Wir spielen das nicht konsequent und sind unkonzentriert“, bemängelte Frädermann. Erst in der Schlussphase packte der HVB nochmal eine Schippe drauf und erhöhte von 27:20 (53.) zum standesgemäßen Endstand.

Der Saisonstart ist mit zwei Siegen gelungen und am nächsten Sonntag geht es zum Spitzenspiel bei Topfavorit TuS Vinnhorst. „Die haben den Druck, weil die unbedingt hoch wollen“, sagte Frädermann.

HVB: Harre; Müller, Lippert (10/2), Krüger (1), Kirsten, Konitz (3), Schulze Schwering, Stille (3), Frädermann (7), Loh (1), Moritz (2), Sonneborn (6), Daseking.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

25.11.2017 18:00
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TV Jahn Duderstadt - Lehrter SV 0 : 0
25.11.2017 19:00
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TUS Vinnhorst - MTV Geismar 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
MTV Großenheidorn - HSG Schaumburg Nord 0 : 0
25.11.2017 19:15
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TG Münden - VfL Hameln 0 : 0
  
HSG Plesse-Hardenberg - TSV Burgdorf 3 0 : 0
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
VfL Wittingen - Eintracht Hildesheim 2 0 : 0
25.11.2017 19:30
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
HSG Nienburg - HF Helmstedt-Büddenstedt 0 : 0
  
MTV Vorsfelde - SG Börde Handball 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 22.11.2017 10:05:02
Legende: ungespielt laufend gespielt