Erster Auswärtssieg im Stolpern

(Foto: AWesA)

Oberliga HVN
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Im ersten Auswärtsauftritt in der Verbandsliga holte die TSG Emmerthal direkt zwei Punkte! „Es war ein richtig hartes Stück Arbeit. Die Punkte nehmen wir natürlich gerne mit“, zeigte sich Emmerthals Trainer, Christian Raddatz zufrieden.

Im Detail sah er allerdings noch Luft nach oben. „Gerade in der ersten Halbzeit müssen wir das Spiel wesentlich deutlicher gestalten. Drei Tore Vorsprung sind aufgrund des Spielverlaufs im ersten Durchgang viel zu wenig.“ Über 8:4 (11.), 10:7 (20.) und 9:11 (26.) schafften es die Grün-Weißen nicht, mehr aus ihren Chancen zu machen.

„Rhumetal hat da natürlich nochmal Lunte gerochen und gefightet. So wurde es für uns anstrengender als es hätte sein können“, so Raddatz. Der zwischenzeitliche Vier-Tore-Vorsprung (20:16/42.) schmolz langsam dahin – und in den letzten Atemzügen des Spiels ging es noch einmal hoch her. Beim 25:25 in der 58. Minute sorgte die HSG für den Ausgleich – kurz zuvor vergab Tobias Brackhahn (s. Foto) einen Siebenmeter. Jan Owczarski erzielte das 26:25, doch darauf hatten die Hausherren in Person von Domenik Zimmermann noch eine Antwort. Erst elf Sekunden vor Schluss war Rhumetal geschlagen, als Lukas Huchthausen den umjubelten Siegtreffer markierte.

„Wir haben uns vom Gegner vielleicht auch etwas beeindrucken lassen. Der Spielfluss war weg und unnötige technische Fehler kamen dazu. So mussten wir bis zum Ende zittern. Am Ende ist der Sieg aber verdient. Wichtig sind am Ende nur die Punkte. Wie sie zustande gekommen sind, ist jetzt erst einmal egal“, zog Raddatz ein positives Fazit. Ein Sonderlob verdiente sich Keeper Andrew Treuthardt. „Er war ein sicherer Rückhalt für die Mannschaft“, so Raddatz.

HSG Rhumethal – TSG Emmerthal 26:27 (10:13).

TSG Emmerthal: Tobias Brackhahn (6), Jürgen Rotmann (5), Jan Owczarski (5), Lukas Huchthausen (3), Gordon Wahl (2), Florian Backhaus (2), Yannik Gerber (2), Arnold Schorich (1), Adnan Jasarevic (1).

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

29.09.2017 20:00
Oberliga Niedersachsen, 05.Spieltag
  
HG Rosdorf-Grone - TG Münden 0 : 0
29.09.2017 20:30
Oberliga Niedersachsen, 05.Spieltag
  
TSV Burgdorf 3 - HSG Nienburg 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 25.09.2017 02:56:51
Legende: ungespielt laufend gespielt