HV Barsinghausen gewinnt auch in Emmerthal

(Foto: Uwe Serreck)

Oberliga HVN
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der HV Barsinghausen ist mit dem 29:26 (16:14)-Sieg bei TSG Emmerthal nach der Ferienpause gut aus den Startlöchern gekommen und hat mit 8:2 Punkten seinen dritten Platz in der Verbandsliga untermauert. „Damit fühlen wir uns sehr wohl“, sagte Trainer Jürgen Löffler.

Obwohl die Deisterstädter einen 3:0-Blitzstart (5.) hinlegten, blieb der Aufsteiger aus Emmerthal immer dran. „Wir hatten ungewohnte Probleme in der Abwehr“, räumte Löffler ein. Über Außen und den Kreis kam die TSG immer wieder zu leichten Toren und verkürzte auf 7:8 (16.). Weil Torhüter Jörg Harre mit starken Paraden glänzte und Torsten Lippert (s. Foto) sowie Julian Frädermann nach Belieben trafen, nahm der HVB eine Zwei-Tore-Führung mit in die Kabine.

Nach der Pause agierten die Gäste konsequenter in der Abwehr und setzten sich 25:20 (43.) ab. Trotzdem kam Emmerthal wieder zurück. „Wir haben teilweise wilde Sau gespielt und die Disziplin im Angriff vermissen lassen“, bemängelte Löffler. Einen „Luxus“, den sich die Gäste immer wieder im Laufe der 60 Minuten leisteten. So konnten die Gastgeber mehrfach verkürzen. Immer wenn es drauf ankam, war der HVB aber da. „Ich habe nie das Gefühl gehabt, dass da etwas passieren kann“, gab Löffler hinterher zu Protokoll. Aus 25:23 (47.) machte Barsinghausen wieder ein 28:23 und die Punkte waren im Sack.

HVB: Harre; Müller (2), Lippert (10/4), Krüger (1), Kirsten, Konitz (2), Schulze Schwering (1), Stille, Frädermann (10), Moritz (2), Sonneborn (1), Daseking.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

25.11.2017 18:00
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TV Jahn Duderstadt - Lehrter SV 0 : 0
25.11.2017 19:00
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
MTV Großenheidorn - HSG Schaumburg Nord 0 : 0
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TUS Vinnhorst - MTV Geismar 0 : 0
25.11.2017 19:15
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
VfL Wittingen - Eintracht Hildesheim 2 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TG Münden - VfL Hameln 0 : 0
  
HSG Plesse-Hardenberg - TSV Burgdorf 3 0 : 0
25.11.2017 19:30
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
MTV Vorsfelde - SG Börde Handball 0 : 0
  
HSG Nienburg - HF Helmstedt-Büddenstedt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 23.11.2017 08:44:15
Legende: ungespielt laufend gespielt