Absolute Dominanz nach 8 Spielen

Oberliga HVN
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

Auch im 8. Spiel bleibt der TuS ohne Punktverlust. Der Oberligaabsteiger aus Soltau kam schon nur mit 10 Mann und ging mit nur 19 Toren. Das lag zum einen an der guten Abwehr der Vinnhorster, zum anderen an nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ schwachen Leistung der Gäste.

Der TuS siegt souverän mit 36:19 (19:9)

Wie üblich bleiben die ersten 10 Minuten relativ spannend und Vinnhorst lässt seine Gäste noch etwas mitspielen. Aber schon da deutet sich an, dass vor allem Thomas Thiele einiges vorhat in dieser Partie. Der Rückraumspieler trifft bereits in den ersten 4 Minuten dreimal und kommt am Ende auf 9 Treffer. Irgendwann beginnt dann auch der Rest der Truppe mit dem Tore werfen und so setzt sich der TuS schon bis zur Halbzeit auf 10 Tore ab (19:9).

Ähnliches Bild in der zweiten Halbzeit. Soltau bemüht sich, allein es fehlen die Mittel und Vinnhorsts Angriffsmaschine läuft. Spannend nur zwei Fragen: Gelingen den Hausherren die 40 Tore und bleibt man hinten unter 20 Gegentore, gleichbedeutend mit einer Kiste der Trainer. Ersteres klappt nicht. Und auch mit letzterem sah es nicht gut aus. In der 55. Minute erzielt Soltau den 19. Treffer. Dann hat man wohl auch Mo Meyer von der potenziellen Kiste berichtet. Von da an nagelt er nämlich seinen Kasten zu und beschert seinem Team besagte Kiste Kaltgetränke.

Mit dem 36:19 Sieg festigt der TuS weiter seine Tabellenführung. Einzig Barsinghausen auf Platz zwei scheint dran bleiben zu wollen. In der kommenden Woche geht es nach Hildesheim, ein vermeintliches Spitzenspiel, da Hildesheim mit inzwischen drei Punkten Rückstand unbedingt gewinnen muss. Der TuS hofft wieder auf zahlreiche Auswärtsfans

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

25.11.2017 18:00
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TV Jahn Duderstadt - Lehrter SV 0 : 0
25.11.2017 19:00
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
MTV Großenheidorn - HSG Schaumburg Nord 0 : 0
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TUS Vinnhorst - MTV Geismar 0 : 0
25.11.2017 19:15
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
VfL Wittingen - Eintracht Hildesheim 2 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TG Münden - VfL Hameln 0 : 0
  
HSG Plesse-Hardenberg - TSV Burgdorf 3 0 : 0
25.11.2017 19:30
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
MTV Vorsfelde - SG Börde Handball 0 : 0
  
HSG Nienburg - HF Helmstedt-Büddenstedt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 06:00:30
Legende: ungespielt laufend gespielt