Neuer Trainer beim TV Jahn Duderstadt

Oberliga HVN
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der abstiegsbedrohte Oberligist TV Jahn Duderstadt hat für den Rest der Saison 2017/2018 einen neuen Trainer verpflichtet. Das berichtet das Göttinger Tageblatt in seiner heutigen Ausgabe.

 Der neue Mann an der Seitenline ist Jens Wilfer, der auch Coach beim Verbandsligisten HSG Oha (Osterode/Harz) ist. Wilfer soll bereits heute seine erste Trainingseinheit bei den Eichsfeldern leiten. Jens Wilfer wird seine Tätigkeit in Osterode auf jeden Fall weiterführen und in Duderstadt nur auf der Bank sitzen, wenn es keine terminlichen  Überschneidungen gibt. Für diese Fälle sucht man beim TV Jahn nach einer vereinsinternen Lösung und denkt über eine evtl. Verpflichtung eines Co-Trainers nach.

Jens Wilfer übernimmt das Amt von Artur Mikolajczyk, von dem sich Duderstadt in der Weihnachtspause getrennt hatte.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

18.02.2018 16:45
Verbandsliga Niedersachsen, 16.Spieltag
  
HV Barsinghausen - TUS Vinnhorst 22 : 28
18.02.2018 17:00
Oberliga Niedersachsen, 17.Spieltag
  
SF Söhre - TG Münden 30 : 20
Verbandsliga Niedersachsen, 16.Spieltag
  
HSG Rhumetal - MTV Soltau 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 17.Spieltag
  
TSV Burgdorf 3 - Lehrter SV 33 : 32
Letzte Aktualisierung: 18.02.2018 19:16:07
Legende: ungespielt laufend gespielt