HVB mit Kantersieg zum Saisonabschluss

(Foto: Uwe Serreck)

Oberliga HVN
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mit einem Handballfest hat sich der HV Barsinghausen von seinen Fans in die Sommerpause verabschiedet. Beim letzten Auftritt in der Verbandsliga deklassierten die Deisterstädter die HSG Oha mit 44:22 (20:6).

„Das war heute eine Superleistung. Die waren wir unseren Fans auch schuldig“, sagte Teamsprecher Julian Frädermann. Die Zuschauer trugen ihren Teil zu einem begeisternden Spiel bei. Über 200 – darunter eine mitgereiste Gruppe aus Osterode – waren trotz der sommerlichen Temperaturen gekommen und sorgte für eine tolle Stimmung.

Nach zuletzt drei mauen Auftritten spielte der HVB wie entfesselt. Für den verletzten Jörg Harre rückte zunächst Mirko Mikize (Foto) zwischen die Pfosten und ließ erst nach zehn Minuten zum 6:1 den ersten Gegentreffer zu. Nach einem Treffer ins Gesicht musste Mikize vorerst runter. Daniel Polley kam und der TSV-Express nahm richtig Fahrt auf. Mit 20:6 wurden die Seiten gewechselt.

Nach Wiederanpfiff offenbarte die HVB-Deckung dann einige Lücken, so dass Oha die Partie bis 29:15 (44.) offen gestalten konnte. In der Schlussviertelstunde zog der HVB das Tempo nochmal an und mit einem Hattrick in den letzten vier Minuten sorgte Jonas Zimmermann in seinem letzten Spiel für den Endstand.

Wegen seiner Knieprobleme hört der Rechtsaußen auf. Auch Torhüter Daniel Densky und Lucas Strulik werden nach schweren Verletzungen nicht mehr das HVB-Trikot tragen. Verabschiedet wurden auch Mirko Mikize und Alexander Krueger.

HVB: Harre; Mikize, Polley; Müller (7), Lippert (7), Kirsten (1), Konitz (1), Schulze Schwering (3), Stille (6), Frädermann (7/1), Loh (5), Moritz, Zimmermann (6), Sonneborn (2), Daseking (1).

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

Es finden keine Begegnungen statt.