Hochkarätiger Neuzugang für die HSG Delmenhorst

(Foto: Stefan Luksch)

Oberliga HVN
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der ambitionierte Wiederaufsteiger zur Oberliga Nordsee, HSG Delmenhorst, hat den 29-Jährigen Michael Schröder verpflichtet.

Der 1,95 Meter große Schröder spielte zuletzt beim Drittligisten OHV Aurich und war zuvor in der ersten schweizerischen Liga beim RTV 1879 Basel sowie beim VfL Edwecht (3. Liga) und der HSG Varel (2. Liga) aktiv.Die Delmenhorster reagierten mit der Verpflichtung auf die Verletzung ihres Kreisläufers Dominik Ludwig.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

Es finden keine Begegnungen statt.