Knappe Niederlage gegen Recken III

Foto: Verein

Oberliga HVN
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Das haben sich die Vorsfelder Razorbacks anders vorgestellt: Gleich im ersten Auswärtsspiel der Saison, bei der TSV Burgdorf III, mussten die Blau-Weißen am Sonntagmorgen ihre ersten Minuspunkte einstecken. Gegen den Reckennachwuchs kassierte die Heimann-Sieben eine 27:25 (16:10)-Niederlage.

Das 2:2 nach knapp vier Minuten sollte das einzige Unentschieden im weiteren Verlauf der Partie sein. Ab da nahm die Heimsieben das Heft in die Hand und konnte sich über die Stationen 7:3 und 11:7 bis zur Halbzeit vorentscheidend absetzen. „Wir haben schlecht ins Spiel gefunden und waren auch in der Abwehr viel zu langsam auf den Beinen“, legte Kapitän Pascal Bock (Foto) gleich den Finger in die Wunde, woran es im Durchgang eins fehlte. Nach 40 Minuten, beim Stand von 21:14, drohte es für die Razorbacks zu einem absoluten Sonntagsdebakel zu werden. „Plötzlich ging ein Ruck durch die Mannschaft. Mit der Beinarbeit und Zusammenarbeit in der Deckung, die uns bis dahin gefehlt hatte, kämpften wir uns wieder ins Spiel“, konnte Bock die Moral und den Willen seines Teams erkennen. Beim Anschlusstreffer zum 26:25, knapp zwei Minuten vor Schluss, war die Partie wieder völlig offen und die Eberstädter schnupperten am nicht mehr für möglich gehaltenen Punktgewinn. Doch leider wurde diese Hoffnung mit dem Gegentor zum 27:25-Endstand im Keim erstickt.

Um den Anschluss an die Spitzengruppe so früh in der Saison zu wahren, soll nächste Woche im Heimspiel gegen den verlustpunktfreien Spitzenreiter HSG Nienburg wieder doppelt gepunktet werden. „Dann wären wir nach dem harten Auftaktprogramm wieder im Soll“, ist Bock zuversichtlich mit seinem Team schnell wieder in die Spur zu finden.

Krüger, Wilken - Kühlbauch 1, Herda 5/1, Tangermann 2, Thiele, Bock 3, Bangemann 1, Günther, Helmsing, Guiret, Schilling 4, Hoffmann 4, Michael 5

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

23.09.2018 17:00
Verbandsliga Niedersachsen, 04.Spieltag
  
HSG Rhumetal - VfB Fallersleben 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 04.Spieltag
  
HSG Plesse-Hardenberg - VfL Hameln 0 : 0
  
MTV Braunschweig II - Lehrter SV 0 : 0
  
SF Söhre - TUS Vinnhorst 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 23.09.2018 12:10:08
Legende: ungespielt laufend gespielt