Vorsfelde erwartet den Tabellenführer

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Oberliga HVN
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Niederlage in Burgdorf am letzten Wochenende schmerzt noch ein wenig. Vor allem, weil die letzten 20 Minuten im Spiel gezeigt haben, dass mehr möglich gewesen wäre beim letztjährigen Tabellenvierten. Mit dieser Leistung, oder besser noch mit der aus dem Auftaktspiel gegen Schaumburg, soll es für die Razorbacks gegen die HSG Nienburg zurück in die Erfolgsspur gehen.

Mit den Weserstädtern stellt sich der momentane Tabellenführer im Eichholz vor, der in den Auftaktbegegnungen Lehrte und Hameln deutlich in die Schranken wies. Mit Kapitän Steffen Kaatze, Steve Kählke, Kristaps Ence, Sören Fennekoldt oder auch Torhüter Christopher Fraj verfügt die Mannschaft seit Jahren über einen großen, festen Stamm in ihren Reihen. Maßgeblich zur derzeitigen Form trägt auch Malte Grabisch bei, der, seit der Fusion seines Stammvereins Aue Liebenau mit der HSG, auch das rot-schwarze Trikot überstreift und in den beiden Auftaktpartien schon 21 Treffer markieren konnte.

Da wartet also ein dicker Brocken auf die Heimann-Sieben, den es vor heimischen Publikum aus dem Weg zu räumen gilt. Die Begegnungen aus der Vergangenheit lassen ein schnelles und enges Spiel vermuten, wobei die Gäste von der Weser nach ihrem fulminanten Saisonstart als Favorit in diese Partie gehen.

Zurück im Kader für Samstag ist dann Bert Hartfiel, der am vergangenen Wochenende privat verhindert fehlte. Dagegen wird den Razorbacks in den nächsten Wochen Kapitän Pascal Bock fehlen, der sich in der Schlussminute in Burgdorf einen Muskelfaserriss zugezogen hat.

15.09.2018 19:30 Uhr Sporthalle Im Eichholz Vorsfelde MTV Vorsfelde - HSG Nienburg

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

22.09.2018 17:00
Verbandsliga Niedersachsen, 04.Spieltag
  
Eintracht Hildesheim 2 - SG VfL Wittingen/Stöcken 0 : 0
22.09.2018 18:00
Verbandsliga Niedersachsen, 04.Spieltag
  
HG Rosdorf-Grone - MTV Geismar 0 : 0
  
TV Jahn Duderstadt - HSG Heidmark 0 : 0
22.09.2018 19:00
Verbandsliga Niedersachsen, 04.Spieltag
  
HSG Oha - TSG Emmerthal 0 : 0
22.09.2018 19:15
Oberliga Niedersachsen, 04.Spieltag
  
TG Münden - HF Helmstedt-Büddenstedt 0 : 0
22.09.2018 19:25
Oberliga Niedersachsen, 04.Spieltag
  
HV Barsinghausen - MTV Vorsfelde 0 : 0
22.09.2018 19:30
Oberliga Niedersachsen, 04.Spieltag
  
TSV Burgdorf 3 - SG Börde Handball 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.09.2018 15:43:59
Legende: ungespielt laufend gespielt