Auswärtserfolg für Vorsfelde

Oberliga HVN
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der erste Auswärtssieg für den MTV Vorsfelde ist in trockenen Tüchern. Wie auch schon beim ersten Auftritt in fremder Halle vor zwei Wochen, brauchten die Razorbacks auch beim 33:28 (14:16)-Erfolg in Barsinghausen eine gewisse Eingewöhnungszeit.

Gegen eine gut an eingestellte Heimsieben, taten sich die Eberstädter vor allem in der Defensive schwer. Gegen die lang vorgetragenen Angriffe fehlte es immer wieder an Konzentration und dem letzten Willen, sodass die Hausherren immer wieder Lücken für erfolgreiche Torabschlüsse ausnutzen konnten. Außerdem setzten die Deisterstädter im ersten Durchgang einige empfindliche Nadelstiche mit Tempogegenstößen, denen einfache Ballverluste im Angriff vorausgingen.

Auch wenn es im Angriff nicht so locker lief, wie zum Beispiel vor Wochenfrist gegen die HSG Nienburg, konnte vor allem Außen Lars Hoffmann seine Farben mit acht Treffern in Durchgang eins im Spiel halten.

Nachdem auch der Start in die zweite Halbzeit gründlich daneben ging und die Heimsieben sich schnell auf vier Tore absetzte, legten dann auch endlich die Razorbacks los. Der zwischenzeitliche 18:14 Rückstand wurde in der 42. Spielminute zum 21:21 egalisiert und das Spiel wieder völlig offen. Aus einer nun sichereren Defensive gelangen einfache Tore aus der 1. und 2. Welle, sodass sich die Blauweißen in der 48. Minute und dem Tor von Christian Bangemann die erste Führung seit dem 3:4 erspielten. Auch die rote Karte von Marius Thiele änderte nichts mehr am eingeschlagenen Weg, in der das Ergebnis sogar noch ausgebaut werden konnte. Dabei wusste vor allem Thorben Günther (s.Foto) zu überzeugen, der das Zentrum komplett verdichtete, sodass die Hausherren in den letzten acht Minuten nur noch zu zwei Torerfolgen kamen.

Krüger, Wilken - Kühlbauch 1, Tangermann 1, J. Thiele 1, Hartfiel 4, Bangemann 5, Günther, Helmsing 3, M. Thiele 1, Guiret, Schilling 2, Hoffmann 10, Michael 5

Es fehlen Dir die Rechte Nachrichten zu senden.

Ergebnisdienst Oberliga

13.01.2019 15:00
Verbandsliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
HG Rosdorf-Grone - HSG Heidmark 0 : 0
13.01.2019 17:00
Verbandsliga Niedersachsen, 12.Spieltag
  
SV Altencelle - TSG Emmerthal 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.12.2018 06:40:05
Legende: ungespielt laufend gespielt