Chancenlos in Vinnhorst

Oberliga HVN
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die TG-Jungs waren am Samstag in Vinnhorst gegen den Spitzenreiter chancenlos und verloren mit 20:37 (11:21). Nicht die hohe Niederlage an sich ist enttäuschend, sondern die Art und Weise, wie sie zustande gekommen ist, denn der sich abzeichnende Aufwärtstrend der vergangenen zwei Spiele erhielt einen erheblichen Dämpfer und somit einen Rückfall in alte Zeiten, die man eigentlich überwunden hatte.

So waren wie in den ersten beiden Spielen eine nicht ausreichende Abwehrarbeit, lediglich Kleinschmidt konnte hier Akzente setzen, und eine schwache Angriffsleistung die Ursachen für die auch in dieser Höhe verdiente Niederlage. Zwar gelang es einige Male den Kreisläufer gut in Szene zu setzen, was dann auch dazu führte, dass Jan-Erik Kleinschmidt mit 7 Toren erfolgreichster Werfer war, doch insgesamt blieben Rückraum und Außen zu viel schuldig und die mitgereisten Fans mussten sich phasenweise an den „Angsthasenhandball“ von Saisonbeginn erinnern.

Die TG-Jungs haben aufgrund der Spielpause bis zum 20.10.18 nun Zeit, die vergangenen Spiele noch einmal Revue passieren zu lassen, entsprechende Rückschlüsse im Training zu ziehen und neu anzugreifen.

TG: Sonne, Görtler – Fehling 2, Prinz, Mangels 1, Bolse 2, Rohdich, Michalke, Backs 4, Kleinschmidt 7, Schilke 1, Hartig 1, Pfaffenbach 2

Es fehlen Dir die Rechte Nachrichten zu senden.

Ergebnisdienst Oberliga

13.01.2019 15:00
Verbandsliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
HG Rosdorf-Grone - HSG Heidmark 0 : 0
13.01.2019 17:00
Verbandsliga Niedersachsen, 12.Spieltag
  
SV Altencelle - TSG Emmerthal 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.12.2018 07:13:24
Legende: ungespielt laufend gespielt