Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Sonntag trifft der TV Korschenbroich auswärts auf den MTV Rheinwacht Dinslaken. Beide Mannschaften trafen im Rahmen des HVN-Pokals bereits vor dem offiziellen Start der Regionalliga Nordrhein aufeinander. In einem ausgeglichenem Spiel besiegte das Hand.Ball.Herz.-Team Dinslaken im September mit 35:33 und zog so in die zweite Runde ein.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am letzten Spieltag der Hinrunde empfangen die Dumeklemmer am Samstagabend in der Höhle der Löwen die Zweitvertretung des TuSEM Essen. Mit einem Sieg will sich das Team von Khalid Khan die Chance auf die Herbstmeisterschaft der Regionalliga Nordrhein aufrecht erhalten, dafür ist man jedoch darauf angewiesen, dass der Verfolger TSV Bonn rrh. in seinen beiden verbliebenen Spielen gegen den TuS 82 Opladen und den MTV Rheinwacht Dinslaken mindestens einmal Punkte lässt.

Add a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Stephan Just ist nicht länger Trainer der TSG A-H Bielefeld. Just, der im Juli 2018 einen Einjahresvertrag bis Juni 2019 unterschrieb und seitdem das Amt des Cheftrainers bekleidete, ist mit sofortiger Wirkung freigestellt und von allen Aufgaben entbunden.

Add a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Foto: Verein

Die HG Hamburg-Barmbek hat ihr letztes Heimspiel der Hinrunde und des Handball-Jahres 2018 gegen den TuS Esingen mit 34:28 (15:13) und gewonnen und damit die Tabellenführung behauptet. Nach einem guten Beginn, der nach fünf Minuten zur 3:0-Führung führte, ließ die HGHB allerdings lange die gegen den Tabellenletzten zu erwartende Dominanz vermissen.

Add a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Foto: Verein

Der TV Korschenbroich konnte mit David Biskamp (s. Foto) und Mats Wolf zwei Leistungsträger vorzeitig und langfristig an den Verein binden. Beide Spieler sind in der aktuellen Saison wichtige Stützen im Spiel des TVK. Daher zeigt sich Klaus Weyerbrock sehr glücklich über die erzielte Einigung.

Add a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Foto: Verein

Der TV Korschenbroich hat seine Erfolgsserie am Samstag gegen den BTB Aachen fortgesetzt. Die Mannschaft von Dirk Wolf kam zu einem ungefährdeten 32:26 (17:9)-Heimerfolg. Durch den siebten Saisonsieg festigte das Hand.Ball.Herz.-Team den 6. Platz in der Regionalliga Nordrhein und kommt seinem Saisonziel (unter den ersten Fünf der Liga) immer näher.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Oberliga

13.01.2019 15:00
Verbandsliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
HG Rosdorf-Grone - HSG Heidmark 0 : 0
13.01.2019 17:00
Verbandsliga Niedersachsen, 12.Spieltag
  
SV Altencelle - TSG Emmerthal 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.12.2018 06:47:21
Legende: ungespielt laufend gespielt