TVK trifft im letzten Spiel des Jahres auf die TSG Münster

Oberliga allgemein
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bereits am Freitagabend bestreitet der TV Kirchzell sein letztes Spiel im Jahr 2017. Als Gast erwartet man den Tabellenzwölften die TSG Münster.

Die Gäste konnten in der laufenden Runde 3 Siege und ein Unentschieden verbuchen, 7 Partien gingen verloren. Auswärts konnten die Spiele in Pohlheim und Offenbach gewonnen werden. Natürlich wollen sie sich im alten Jahr noch mal von ihrer besten Seite präsentieren. Münster hat nichts zu verlieren und kann frei aufspielen, da Kirchzell als Favorit ins Spiel geht. Die Spieler des TVK werden das Spiel daher mit der notwendigen Einstellung angehen müssen, um die Platte am Ende als Sieger zu verlassen. Auf keinen Fall darf der Gegner ob seines Tabellenplatzes unterschätzt werden. TVK-Coach Andi Kunz sagt: „Sie haben einen guten Zug aufs Tor. Sie haben zwar keinen Überspieler, aber die Akteure die sie haben, bewegen sich gefährlich.Gerade nach dem verlorenen Spiel am vergangenen Samstag in Hüttenberg sollten zwei weitere Punkte auf der Habenseite verbucht werden können. Vor heimischen Publikum will man mit seinen Fans einen erfolgreichen Jahresabschluss feiern. Der Kader ist vollzählig und es werden wohl alle Spieler einsatzfähig sein.

Anwurf zum Spiel ist am Freitag, 15.12.17 um 20 Uhr in der Parzivalhalle in Amorbach

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

20.04.2018 20:15
Oberliga Niedersachsen, 24.Spieltag
  
HSG Nienburg - Lehrter SV 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.04.2018 19:30:27
Legende: ungespielt laufend gespielt