Strathmeier verlängert bis 2020 in Bielefeld

Oberliga allgemein
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nils Strathmeier bleibt der TSG A-H Bielefeld treu und verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre bis 2020. Eigengewächs Nils Strathmeier bleibt auch in den beiden kommenden Spielzeiten der TSG treu und wird auf der rechten Außenbahn für Furore sorgen. Der 22-jährige Student unterschrieb einen

Vertrag ‪bis zum 30.06.2020‬. „Ich finde es wahnsinnig spannend, was sich hier bei der TSG innerhalb eines Jahres weiterentwickelt hat. Das Arbeiten mit der Mannschaft macht mir großen Spaß. Die Neuzugänge bringen sich überragend im Training ein, geben wertvolle Tipps und es ist deutlich zu spüren, dass alle an einem Strang ziehen und ein großes Ziel haben. Deswegen möchte ich auch in der Zukunft dabei helfen, das Projekt weiter nach vorne zu bringen und freue mich daher auch auf die kommenden zwei Jahre im Trikot der TSG", gibt Nils Strathmeier zu Protokoll.

Geschäftsführer Christian Sprdlik freut sich über die Zusage des Rechtsaußen: „Für sein Alter hat Nils schon eine enorme Konstanz und überzeugt auf dem Platz mit seinem pfeilschnellen Spiel. Er ist ein absolut feiner Kerl, der sich immer zu 100% einbringt und auf den Erfolg brennt. Er arbeitet sehr gut im Team und ist absolut verlässlich. Wir freuen uns, dass er auch in Zukunft für die TSG aktiv ist."



 

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

Es finden keine Begegnungen statt.