Frischer Wind in Barsinghausen

Foto: Uwe Serreck

Oberliga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Erleichterung beim HV Barsinghausen war groß, dass die II. Herren nach einem schwierigen Jahr der Klassenerhalt in der Regionsoberliga gelang. Damit sich eine solche Zittersaison nicht wiederholt, wurden die notwendigen personellen Weichen gestellt.

Torwarttrainer Dennis Schulze, der im Saisonfinale nach dem Rücktritt von Benjamin Köhler an den letzten drei Spieltagen interimsmäßig die Betreuung übernahm, wird neuer Chefcoach des Teams. „Er arbeitet sehr akribisch und wird frischen Wind rein bringen“, ist der sportlichen Leiter Julian Frädermann überzeugt. Eine der Aufgaben wird die Verknüpfung der II. Herren mit dem Oberligateam sein. „Das ist ganz wichtig“, betont Frädermann.

Drei Spieler, die dafür stehen sollen, sind Magnus Hofmann, Yvo Krause und Phil Konopka. Das Trio rückt aus der A-Jugend auf und gehört auch zum Kader des Oberligateams, wo es an der kompletten Vorbereitung teilnimmt. „Wir freuen uns, dass die drei bleiben. Sie sollen das neue Gesicht unserer Zweiten werden“, sagt Frädermann. Den vakanten Posten als Trainer der A-Jugend übernimmt sein Bruder Jannis (24). Auch hier soll eine enge Verzahnung mit der zweiten Mannschaft erfolgen, um mittelfristig wieder Talente nach oben zu fördern.

 Foto: Dennis Schulze (von links), Magnus Hofmann, Yvo Krause, Phil Konopka und Julian Frädermann.

 

Ergebnisdienst Oberliga

26.10.2018 20:15
Oberliga Niedersachsen, 07.Spieltag
  
HSG Nienburg - HV Barsinghausen 0 : 0
  
Lehrter SV - HF Helmstedt-Büddenstedt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 23.10.2018 01:16:21
Legende: ungespielt laufend gespielt