Fredenbeck wieder vorn dabei

Oberliga allgemein
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mit dem 26:23-Sieg gegen die SGH Achim/Baden kletterten Fredenbecks Oberliga-Handballer am zweiten Spieltag für einen Tag auf Platz eins der Tabelle. 600 Zuschauer feierten nach der Heimpremiere den ersten Sieg in der Geestlandhalle.

Bis zum 13:9-Pausenstand war die Partie recht ausgeglichen. Neben einer starken Abwehr überzeugte besonders VfL-Keeper Jan Peveling. Im Angriff konnten jedoch noch nicht alle Chancen verwertet werden. So ließen die Gastgeber allein drei Siebenmeter aus.

Nach dem Seitenwechsel setzte sich Fredenbeck in der 35. Minute mit 17:10 ab. Danach verloren die Gastgeber ein wenig ihre Linie. Zu überhastet abgeschlossene Angriffe und unplatzierte Würfe brachten Achim in der 58. Minute noch einmal auf 21:24 heran. "Mit der Unterstützung der Zuschauer haben wir es aber geschafft. So eine Kulisse brauchen wir hier", sagte VfL-Trainer Florian Marotzke. Zu mehr reichte es dann für die Gäste aus Achim auch nicht. Fredenbeck wirkte phasenweise noch ein wenig nervös im Angriff.

Am kommenden Sonnabend spielt der VfL um 19:30 Uhr in Barnstorf. Eine Woche später steht am 22. September um 19:30 Uhr in der Geestlandhalle das Derby gegen den TSV Bremervörde auf dem Plan.

Tore Fredenbeck: Steinscherer 4/3, Krumm 2, Buhrfeind 4, Mbanefo 2, Köksal 1, Kratzenberg 3, Lens 2, Eschweiler 1, Sauff 3, Richter 3, Thomsen 1

 

Es fehlen Dir die Rechte Nachrichten zu senden.

Ergebnisdienst Oberliga

15.12.2018 17:00
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
MTV Braunschweig II - SF Söhre 0 : 0
15.12.2018 17:30
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
TSV Burgdorf 3 - Lehrter SV 0 : 0
15.12.2018 18:00
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
HSG Schaumburg Nord - VfL Hameln 0 : 0
15.12.2018 19:00
Verbandsliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
MTV Groß Lafferde - SG VfL Wittingen/Stöcken 0 : 0
15.12.2018 19:30
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
HSG Nienburg - TUS Vinnhorst 0 : 0
  
HSG Plesse-Hardenberg - TG Münden 0 : 0
15.12.2018 19:45
Verbandsliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
MTV Geismar - TV 1887 Stadtoldendorf 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 13.12.2018 04:46:53
Legende: ungespielt laufend gespielt