Korschenbroich muß punkten

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Oberliga allgemein
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der TV Korschenbroich möchte am Samstag in der Waldsporthalle gegen den TSV Bonn rrh. eine gute Leistung zeigen und den nächsten Sieg einfahren.

Nach drei Niederlagen aus vier Spielen ist der TVK auf die Punkte angewiesen. Derzeit belegen die Korschenbroicher mit 2:6-Punkten den 10. Rang in der Tabelle. Zuletzt gab es in der Waldsporthalle allerdings den ersten Sieg. Das macht Mut für das Spiel am Samstag.

Mit Bonn kommt ein starker Gegner, der erst vergangene Woche die ersten Punkte der Saison liegen ließ. Nach Siegen gegen Aldekerk, Königshof und im Derby gegen die HSG Siebengebirge, musste sich die Mannschaft von David Röhrig TUSEM Essen II mit 21:26 geschlagen geben.

Damit liegen die Bonner mit 6:2-Punkten hinter Essen und Opladen auf dem 3. Platz der Tabelle. TVK-Trainer Dirk Wolf erwartet einen starken Gegner: „Bonn spielt mit einer offensiven Deckung und ist extrem variabel in der taktischen Ausrichtung.“

Deshalb muss sich das Hand.Ball.Herz.-Team im Training unter der Woche akribisch auf die Begegnung einstellen. „Wir brauchen viel Bewegung und müssen die Räume gut erkennen. Es wird Wichtig sein uns in der Variabilität anzupassen und unsere Stärken im Eins-gegen-Eins suchen“, so Wolf.

Dabei wird der Trainer aller Voraussicht nach wieder auf Sascha Wistuba und Tim Dicks zurückgreifen können: „Sascha wird noch geschont, aber bis Samstag bin ich guter Dinge. Tim kann mit einer Schiene am Ellbogen wieder trainieren, da müssen wir am Spieltag selber noch schauen wie gut das funktioniert.“

Anwurf der Begegnung ist am 6. Oktober um 19:30 in der Waldsporthalle.

Wir freuen uns auf jegliche Unterstützung unserer Fans.

 

Es fehlen Dir die Rechte Nachrichten zu senden.

Ergebnisdienst Oberliga

15.12.2018 17:00
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
MTV Braunschweig II - SF Söhre 0 : 0
15.12.2018 17:30
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
TSV Burgdorf 3 - Lehrter SV 0 : 0
15.12.2018 18:00
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
HSG Schaumburg Nord - VfL Hameln 0 : 0
15.12.2018 19:00
Verbandsliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
MTV Groß Lafferde - SG VfL Wittingen/Stöcken 0 : 0
15.12.2018 19:30
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
HSG Plesse-Hardenberg - TG Münden 0 : 0
  
HSG Nienburg - TUS Vinnhorst 0 : 0
15.12.2018 19:45
Verbandsliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
MTV Geismar - TV 1887 Stadtoldendorf 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 15.12.2018 01:13:29
Legende: ungespielt laufend gespielt