Top Stories

Foto: Verein

Pokal national

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In der vergangenen Saison durften es die Leipziger Handballer und 1200 grün-weiße Fans zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte miterleben: Die Teilnahme am populärsten Klubhandball-Event der Welt, dem REWE Final Four in Hamburg.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal national

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Handball-Bundesliga GmbH hat die genauen Anwurfzeiten der Viertelfinalpartien im DHB-Pokal bekanntgegeben. Diese werden im März 2018 ausgetragen.

Bild: HSG Wetzlar

Pokal national

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Handball-Erstligist HSG Wetzlar startet am Montag den Vorverkauf für das Viertelfinal-Heimspiel im DHB-Pokal gegen den TVB 1898 Stuttgart. Die Partie findet am Sonntag, den 4. März 2018 um 15.00 Uhr in der Rittal Arena Wetzlar statt. Der Sieger des Spiels nimmt dann Mitte Mai am „REWE Final-Four“ in Hamburg teil.

Foto: Jürgen Pfliegensdorfer

Pokal national

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Bundesliga-Handballer der HSG Wetzlar können Ihr Heimspiel im Viertelfinale des DHB-Pokals nunmehr doch in der Rittal Arena Wetzlar stattfinden lassen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Viertelfinalspiel im DHB-­Pokal zwischen dem TVB Stuttgart und der HSG Wetzlar wurde aufgrund der Nichtverfügbarkeit der Wetzlarer Halle,
auf den 04. März 2018 (15 Uhr) verlegt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Viertelfinale im DHB-Pokal wurde am heutigen Sonntag im Rahmen der Sky-Sendung "Kretzsches Handball-Talk" gezogen. Losfee war der Leipziger Fußballer Stefan Ilsanker, der gleich im ersten Duell seinen Leipziger Handball-Kollegen das schwerste aller denkbaren Aufgaben zog,

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die TSV Hannover-Burgdorf trifft im Viertelfinale des DHB-Pokals in der heimischen RECKEN-Festung auf Frisch Auf! Göppingen. Das ergab die heutige Auslosung, die durch Fußballprofi Stefan Ilsanker (RB Leipzig) nach der Begegnung SC DHfK Leipzig und der MT Melsungen gezogen wurde.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal national

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Sonntag kommt es beim Handballsender Sky zu einer Premiere. Im Rahmen von „Kretzschmar – Der Handball Talk“ zeigt Sky direkt im Anschluss an das Top-Spiel der Woche SC DHfK Leipzig gegen MT Melsungen (Live ab 15.00 Uhr bei Sky1/HD) die erste Bundesliga-Pokalauslosung live im Free-TV bei Sky Sport News HD.

Foto: H. Buhrbach

Pokal national

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es war ein denkwürder Abend in der Gummersbacher Schwalbe Arena. Nicht weil der VfL Gummersbach ein Spiel bestritt, nein, weil „ein Handballdorf umzog“.

Foto: Foto-Laechler

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

TATRAN Prešov hat sich nur durch die mehr erzielten Auswärtstore gegen FH Hafnarfjordur in die EHF-Cup-Gruppenphase gezittert. Der slowakische Meister, sie spielen auch in der SEHA Liga, kam mit 24:21 und 23:26 weiter.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der THW Kiel wird aller Voraussicht nach auf Platz vier der Vorrunden-Gruppe B der Handball-Champions-League überwintern. Das 33:30 bei der favorisierten SG Flensburg-Handewitt am Mittwochabend war Balsam für zuletzt so geschundene Zebra-Seelen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am heutigen Donnerstag wurde in Wien die Gruppenphase des EHF Cup der Saison 2017/18 ausgelost. FRISCH AUF! war als Titelverteidiger in Topf 1 gesetzt und konnte aufgrund der Regularien nicht in die gleiche Gruppe gelost werden, wie die deutschen Konkurrenten aus Berlin und Magdeburg.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Heute um 11 Uhr begann in Wien die Auslosung der EHF-Cup-Gruppenphase. Vom 10.Februar bis 1.April 2018 werden in vier Gruppen je vier Teams die Viertelfinalisten ausspielen.

Foto: Foto-Laechler

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Nur mit 14 Spielern nach Flensburg gereist, eine komplette Rückraum-Achse ersetzt, in der hitzigen Atmosphäre kühlen Kopf bewahrt, gekämpft bis zum Umfallen und am Ende das 95. Derby verdient gewonnen: Mit dem 33:30 (16:15)-Sieg bei der SG Flensburg-Handewitt hat der THW Kiel

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die SG Flensburg-Handewitt verlor im 95. Landesderby gegen den THW Kiel mit 30:33 (15:16). Damit gehen die Mannen von Maik Machulla mit 14:6 Punkten in die bis Februar währende Pause der Königsklasse. „Wir sind enttäuscht, denn diesen Abend hatten wir uns anders vorgestellt“,

Foto: Foto-Laechler

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Rhein-Neckar Löwen haben die vorzeitige Qualifikation für das Achtelfinale der VELUX EHF Champions League verpasst. Beim kroatischen Serienmeister HC Zagreb unterlag der Deutsche Meister am Abend nach einer desolaten Vorstellung mit 26:30 (13:17).

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Füchse Berlin haben ihre Gegner im EHF-Pokal zugelost bekommen. Damit müssen die Hauptstädter nach Spanien, Frankreich und Schweden reisen. Das ergab die Auslosung am Donnerstagvormittag in Wien.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit großer Spannung schauen die Füchse Berlin auf die Auslosung zur Gruppenphase des EHF-Pokals. Am Donnerstag, 30. November, werden ab 11 Uhr in Wien die drei Gegner der Hauptstädter gezogen.

Ergebnisdienst Pokal

04.03.2018 15:00
DHB-Pokal, Viertelfinale
  
HSG Wetzlar - TVB 1898 Stuttgart 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 16.12.2017 23:34:17
Legende: ungespielt laufend gespielt