Top Stories

Foto: A. Käsler

Pokal national

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat nach längerer Zeit wieder einen Auftritt, in dem es um Tore und Punkte geht, an seinem Stammsitz in Melsungen. Am 18. und 19. August fungiert der nordhessische Bundesligist nämlich als Ausrichter des Erstrunden-Pokalturniers mit den weiteren Teilnehmern Rhein Vikings (2. BL), Longericher SV (3. Liga) und ThSV Eisenach (Zweitligaabsteiger).

Foto: Verein

Pokal national

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am kommenden Montag, 16.07 startet der Vorverkauf für die Tickets, des am 18. und 19.08 stattfindenden Pokalturnieres. Das Pokalturnier wird von dem 3. Ligisten SG Schalksmühlen-Halver ausgetragen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zur 1. Runde des DHB-Pokals liegen inzwischen Anwurfzeiten und Ticketinfos vor: Der TSV Bayer Dormagen trifft am Samstag, 18. August, um 19 Uhr in der ersten DHB-Pokalrunde auf den Drittligisten Northeimer HC, der auch Ausrichter des Turniers in der Göttinger S-Arena (Schützenplatz) ist.

Foto: Lächler

Pokal national

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der THW Kiel wird sein Erstrunden-Match im DHB Pokal gegen TuSEM Essen (wir berichteten) am Sonnabend, 18. August, in der Sparkassen-Arena (S-Arena) in Göttingen bestreiten. Ausrichter des Erstrunden-Final-Fours ist der Drittligist Northeimer HC, der auf den Zweitliga-Aufsteiger TSV Bayer Dormagen treffen wird. Jetzt hat der Vorverkauf für das Pokalturnier mit dem THW Kiel begonnen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TUSEM trifft in der ersten Pokalrunde auf Rekordmeister und -pokalsieger THW Kiel. Ausgetragen wird die Begegnung am Samstag, den 18. August 2018, 16 Uhr, in der Sparkassen-Arena in Göttingen (Schützenpl., 37081 Göttingen). Karten für das Erstrunden-Final Four sind ab sofort erhältlich. Sammelbestellung sind über die TUSEM-Geschäftsstelle möglich.

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Pokal national

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nachdem der NHC den Zuschlag für die Durchführung der ersten Runde des DHB-Pokals bekommen hat, laufen die Vorbereitungen trotz Urlaubs-phase auf Hochtouren. Festgelegt wurden inzwischen die Anwurfzeiten des Turniers, sodass sich daraus folgender Zeitplan ergibt:

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nachdem die Mecklenburger Stiere auf die Ausrichtung des Turniers verzichtet haben, ging die Anfrage weiter zu den Wölfen. Matthias: „Wir haben im letzten Jahr mit der Veranstaltung gute Erfahrungen gesammelt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bereits in der letzten Woche wurde die erste Runde im DHB-Pokal ausgelost. DIE RECKEN treffen auf Zweitligist Eintracht Hagen, während sich im anderen Halbfinale die beiden Drittligisten Schwerin und Altenholz gegenüberstehen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der ASV Hamm-Westfalen wird nicht nur kurz vor dem ersten Pflichtspiel sein Eröffnungsspiel der Saison am 14. August gegen den TBV Lemgo bestreiten, auch im Pokal wenige Tage später hat der Zweitligist gute Chancen, auf den klassenhöhreren TBV zu treffen.

Foto: Verein

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es ist die denkbar schwerste Gruppe – und den Super-Kracher gibt es gleich zum Auftakt. Am Mittwoch, 12. September, empfangen die Rhein-Neckar Löwen zum Auftakt in der VELUX EHF Champions League 2018/19 den FC Barcelona.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auch in dieser Saison erwartet die SG Flensburg-Handewitt eine interessante Gruppenphase in der VELUX EHF Champions League: Mit Skjern Handbold kommt nicht nur der dänische Meister in die FLENS-ARENA, sondern mit Anders Eggert und Thomas Mogensen auch gleich zwei alte SG Weggefährten.

Foto: Uwe Serreck

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die European Handball Federation (EHF) hat am heutigen Dienstag die Setzliste für den EHF-Pokal in der Saison 2018/19 veröffentlicht. Erwartungs-gemäß starten die Füchse Berlin als Titelverteidiger mit den 15 anderen Topteams, darunter auch die drei weiteren deutschen Teams, in der 3. Runde.

Foto: Verein

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Jetzt nehmen auch die Planungen für den EHF-Cup Fahrt auf: Am Dienstag gab die Europäische Handball Föderation das Starterfeld für den europäischen Clubwettbewerb bekannt. Neben dem THW Kiel, der erstmals seit dem Titelgewinn 2004 wieder im EHF-Cup an den Start geht, und den weiteren deutschen Vertretern Füchse Berlin, SC Magdeburg und TSV Hannover-Burgdorf werden weitere prominente Mannschaften auf die Jagd nach dem europäischen Titel gehen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nachdem die HSG Rodgau Nieder-Roden sowie der TV Großwallstadt das Vorrecht für die Austragung des Turnieres nicht wahrnehmen werden, wird der EHV Aue dieses Turnier ausrichten. Gespielt wird am 18.08./ 19.08.18 in der Erzgebirgshalle. Für unsere Sportstadt Aue bedeutet das zugleich das Pokalwochenende im Fuß- bzw. Handball.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Rhein-Neckar Löwen treffen in der Gruppenphase der kommenden VELUX EHF Champions League Saison auf den amtierenden Champions League Sieger Montpellier HB sowie den Rekordsieger FC Barcelona.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die heutige Auslosung der VELUX EHF Champions League Gruppenphase in Wien brachte der SG Flensburg-Handewitt namhafte und spannende Gegner mit sich. Unter anderem kommt es zu einem großen Wiedersehen mit Anders Eggert und Thomas Mogensen, welche beide mit dem dänischen Vertreter Skjern Handbold der SG gegenüberstehen werden.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am kommenden Freitag zur Mittagszeit werden in Wien die Gruppen der neuen VELUX EHF Champions League ausgelost. Die SG Flensburg-Handewitt wurde im Vorfeld durch die EHF zusammen mit dem FC Barcelona in Lostopf drei einsortiert.

Foto: Verein

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Europäische Handball Föderation (EHF) hat wenige Tage nach der Bekanntgabe der Teilnehmer für die kommende Saison der VELUX EHF Champions League nun auch die Setzliste für die Auslosung am 29. Juni in Wien veröffentlicht.

Ergebnisdienst Pokal

18.08.2018 00:00
DHB-Pokal, 1. Runde
  
HSG Krefeld - ASV Hamm-Westfalen 0 : 0
  
HG Saarlouis - Bergischer HC 0 : 0
  
TSB Heilbronn/Horkheim - HG Oftersheim/Schwetzingen 0 : 0
  
HSV Hamburg - TSV GWD Minden 0 : 0
  
FA Göppingen - HSG Konstanz 0 : 0
  
HC Erlangen - MSG Groß-Bieberau/Modau 0 : 0
  
Leichlinger TV - SC DHfK Leipzig 0 : 0
  
TSV Hannover-Burgdorf - VfL Eintracht Hagen 0 : 0
  
Rhein-Neckar Löwen - TuS Fürstenfeldbruck 0 : 0
  
Handball Hannover-Burgwedel - Eintracht Hildesheim 0 : 0
  
TSV Bayer Dormagen - Northeimer HC 0 : 0
  
HSG Ostsee N/G - TBV Lemgo 0 : 0
  
HSG Nordhorn-Lingen - SG Flensburg-Handewitt 0 : 0
  
TVB 1898 Stuttgart - DJK Rimpar Wölfe 0 : 0
  
TSG Haßloch - HBW Balingen/Weilst. 0 : 0
  
EHV Aue - HSG Rodgau Nieder-Roden 0 : 0
  
Dessau-Roßlauer HV - TuS Spenge 0 : 0
  
HC Rhein Vikings - MT Melsungen 0 : 0
  
VfL Gummersbach - SG Leutershausen 0 : 0
  
SC Magdeburg - VfL Lübeck-Schwartau 0 : 0
  
THW Kiel - TuSEM Essen 0 : 0
  
TV Emsdetten - TUS N.-Lübbecke 0 : 0
  
TuS Ferndorf - SG Schalksmühle-Halver 0 : 0
  
Die Eulen Ludwigshafen - VfL Pfullingen 0 : 0
  
TV Großwallstadt - HSG Wetzlar 0 : 0
  
VfL Potsdam - Wilhelmshavener HV 0 : 0
  
SG BBM Bietigheim - HSG Hanau 0 : 0
  
Longericher SC Köln - ThSV Eisenach 0 : 0
  
SV Salamander Kornwestheim - HSC 2000 Coburg 0 : 0
  
Mecklenburger Stiere Schwerin - TSV Altenholz 0 : 0
  
TV 05/07 Hüttenberg - HC Elbflorenz Dresden 0 : 0
  
Oranienburger HC - Füchse Berlin 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 22.07.2018 22:36:42
Legende: ungespielt laufend gespielt