Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdorfer

Die sechste Auflage des EHF-Cup-Finales 2018 wird vom SC Magdeburg ausgerichtet. Das EHF-Präsidium hat auf seiner Sitzung am 16. Dezember in Hamburg beschlossen, die Gastgeberrechte an den deutschen Club zu vergeben. Voraussetzung für die Vergabe ist, dass der Club eine endgültige Vereinbarung mit der EHF Marketing-Tochter EHF Marketing GmbH trifft.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Foto-Laechler

TATRAN Prešov hat sich nur durch die mehr erzielten Auswärtstore gegen FH Hafnarfjordur in die EHF-Cup-Gruppenphase gezittert. Der slowakische Meister, sie spielen auch in der SEHA Liga, kam mit 24:21 und 23:26 weiter.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

In der vergangenen Saison durften es die Leipziger Handballer und 1200 grün-weiße Fans zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte miterleben: Die Teilnahme am populärsten Klubhandball-Event der Welt, dem REWE Final Four in Hamburg.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Der THW Kiel wird aller Voraussicht nach auf Platz vier der Vorrunden-Gruppe B der Handball-Champions-League überwintern. Das 33:30 bei der favorisierten SG Flensburg-Handewitt am Mittwochabend war Balsam für zuletzt so geschundene Zebra-Seelen.

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien

Ergebnisdienst Pokal

21.04.2018 18:30
EHF Champions League, Viertelfinale Hinspiele
  
KS Vive Tauron Kielce - Paris Sain-German Handball 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.04.2018 02:00:13
Legende: ungespielt laufend gespielt