Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Zweiter Krimi innerhalb von drei Tagen: Nach dem Unentschieden gegen Slowenien spielt die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop auch gegen Mazedonien Remis und zieht damit als Gruppenzweiter in die Hauptrunde ein. Die Stimmen zum intensiven Spiel gegen die Mazedonier.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Am heutigen 6. Tag der EM 2018 kam es zu den letzten Entscheidungen der Vorrunde in den Gruppen C und D. Außerdem wartete man auf die endgültige Klärung im  Fall des erneuten slowenischen Protestes gegen die Wertung des Deutschland-Spieles. Diese ist dann relativ früh vor dem deutschen Spiel mit negativem Ausgang für Slowenien erfolgt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Punktgewinn der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft gegen Slowenien (25:25) ist seit Mittwochmittag endgültig. Die Kommission des europäischen Verbandes EHF wies den Widerspruch der Slowenen gegen die Ablehnung des Protestes zurück. Dies teilte die EHF dem Deutschen Handballbund (DHB) mit.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

04.03.2018 15:00
DHB-Pokal, Viertelfinale
  
HSG Wetzlar - TVB 1898 Stuttgart 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.01.2018 11:36:29
Legende: ungespielt laufend gespielt