Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Die TSV Hannover-Burgdorf hat Historisches geschafft. DIE RECKEN qualifizierten sich durch einen 31:30 (16:12) Sieg erstmalig für das REWE Final Four in Hamburg. „Wir sind sehr froh, dass wir Geschichte schreiben konnten. Es war ein packender Pokalabend, der alle Zutaten hatte, die so ein Spiel brauchte“, sagte Trainer Carlos Ortega.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Florian Pappert)

Entschuldigung: Das war doch allen 350 Insassen des Sonderzuges nach Mannheim sonnenklar, dass die grün-weißen Handballer nur eine Chance haben, das Final Four zu erreichen, wenn wirklich alle Spieler und Anhänger einen Sahnetag erwischen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Was für ein geiler Pokalfight in der TUI-Arena. Zu „wie ist das schön“ und nicht enden wollendem Beifall ließen sich die Recken der TSV Hannover-Burgdorf von ihren Fans für den 31:30 (16:12)-Sieg gegen Göppingen feiern.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Rhein-Neckar Löwen nehmen auch in diesem Jahr am REWE Pokal-Final-Four-Turnier des Deutschen Handballbundes teil. Mit einer grandiosen Vorstellung und einem selbst in der Höhe verdienten 35:23 (17:8)-Sieg über den SC DHfK Leipzig lösten die Löwen am Dienstagabend das Ticket für die am ersten Mai-Wochenende in Hamburg stattfindende Veranstaltung.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

27.05.2018 15:15
EHF Champions League, Finale
  
HC Vardar - Paris Sain-German Handball 0 : 0
27.05.2018 18:00
EHF Champions League, Finale
  
HBC Nantes - Montpellier HB 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 27.05.2018 11:52:39
Legende: ungespielt laufend gespielt